Der Ungehorsam – Alberto Moravia, Lidia Winiewicz | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Alberto Moravia
Übersetzung: Lidia Winiewicz
Autor/in: Alberto Moravia
Übersetzung: Lidia Winiewicz

Der Ungehorsam

Luca, 15 Jahre alt, fährt mit den Eltern nach den Sommerferien am Meer zurück
nach Rom, die Schule beginnt, aber seine Welt ist alles andere als in Ordnung:
Ein seltsamer Widerwille gegen alle Dinge beschleicht ihn, und er begibt sich
in eine innerliche Opposition zu allem, was ihn umgibt: die wohlhabenden Eltern,
deren Fürsorge er fortan zurückweist, der Unterricht, die Freunde - alles
wird ihm langweilig, alle Bindungen sind ihm lästig und zuwider. Seinen Besitz
verschenkt er an ihm vollkommen gleichgültige Personen, was ihn mit finsterer
Freude erfüllt.
Zwei Frauen befreien Luca aus seiner Todessehnsucht: Die eine, das Kindermädchen
seiner Cousinen, sorgt für sein erotisches Erwachen, die andere, eine
Krankenschwester, die ihn nach langem Fieber gesundpflegt, wird seine erste
leidenschaftliche Liebe.
Der Ungehorsam ist einer der schönsten Romane Alberto Moravias. Meisterhaft
beschreibt er in wenigen Sätzen das gutsituierte römische Milieu und die
aufgewühlte innere Welt des jungen Luca. Messerscharf beobachtet und mit
untergründigem Witz erzählt - ein Buch zum Wiederlesen!

Taschenbuch 08/2010
kostenloser Standardversand in DE auf Lager
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Lieferung bis Do, 01.Dez. (ca. ¾), oder Fr, 02.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 8 Stunden, 19 Minuten mit Paketversand.
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,38 € bis 0,71 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Alberto Moravia, geboren 1907 in Rom, wo er 1990 starb.
Bereits sein Erstlingsroman "Die Gleichgültigen" fand viel
Beachtung. Wenige Jahre später erhielt er Schreibverbot.
Nach 1944 war Moravia eine der wichtigsten und einflussreichsten
Persönlichkeiten und einer der bedeutendsten
Schriftsteller Italiens.
Bei Wagenbach erschienen "Der Konformist", "La Noia", "Cosma
und die Briganten", "Die Verachtung", "Agostino", "Ach, die
Frauen" und "Ehe Liebe".

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3803126450
10-stellige ISBN 3803126452
Verlag Wagenbach Klaus GmbH
Sprache Deutsch
Originalsprache Italienisch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01. August 2010
Seitenzahl 140
Format (L×B×H) 19,1cm × 12,1cm × 1,7cm
Gewicht 172g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ