Der Traum vom Tod: Ein Fall für Thea Engel - Band 3 – Britt Reissmann | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Der Traum vom Tod: Ein Fall für Thea Engel - Band 3

Wie lange kann man seinem Schicksal entkommen? Der preisgekrönte Kriminalroman "Der Traum vom Tod" von Britt Reißmann jetzt als eBook bei dotbooks.

Wie ein Strahlenkranz schwebt das blonde Haar um den Kopf der jungen Frau, als man sie entdeckt - ermordet und in einen See geworfen. Wer ist die Unbekannte, die niemand zu vermissen scheint? Der einzige Hinweis: Ein Abholzettel für ein opulentes Kleid, das dem Opfer kurz vor seinem Tod geschenkt wurde. Kommissarin Thea Engel und ihr Partner Michael Messmer folgen dieser Spur in ein fremdes Milieu, mitten hinein in die Welt der Rollenspiele, in der sich die junge Frau seit langer Zeit bewegte. Hier konnte sie stark sein, hier war sie angesehen - ist sie hier auch ihrem Mörder begegnet? Aber immer mehr wird klar: Die Tote hütete selbst ein dunkles Geheimnis ...

Ein abgründiger Kriminalfall voller bewegender Momente - ausgezeichnet mit dem DELIA-Preis als bester Roman des Jahres: "Wunderbare Sprache, tolle, dreidimensionale Charaktere, sehr lebendige Lektüre."

Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Der Traum vom Tod" von Britt Reißmann, der dritte Fall für Thea Engel und Michael Messmer von der Mordkommission Stuttgart. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

E-Book 02/2018
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,17 € bis 0,32 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Britt Reißmann, geboren 1963 in Naumburg/Saale, war Intarsienschneiderin und Sängerin, bevor sie begann, für die Mordkommission Stuttgart zu arbeiten - und dadurch inspiriert wurde, ihre alte Leidenschaft für das Schreiben neu zu entdecken. Seitdem veröffentlichte Britt Reißmann zahlreiche Kriminalroman und Kurzgeschichten.

Britt Reißmann schrieb gemeinsam mit Silvija Hinzmann den Kriminalroman »Die Farbe des Himmels«, dem drei weitere Fälle rund um die Stuttgarter Kommissarin Thea Engel folgten: »Der Ruf der Schneegans«, »Der Traum vom Tod« und »Die Einsamkeit der Nacht«.

Die Autorin im Internet: www.brittreissmann.de

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3961481439
10-stellige ISBN 3961481431
Verlag dotbooks Verlag
Imprint Kommissarin Thea Engel
Sprache Deutsch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 6. Februar 2018
Seitenzahl 301
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Kriminalromane
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Kriminalromane

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ