Der Prophet – Khalil Gibran | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Der Prophet

Seit seinem Erscheinen ist "Der Prophet" ein Kultbuch über alle Generationen hinweg. Die Klarheit seiner Reden über die Liebe, die Freiheit, den Schmerz etwa, fasziniert noch heute.
Seit Jahrzehnten entdeckt jede Generation wieder neu die Schönheit und Tiefe der Texte Khalil Gibrans, "Der Prophet" avancierte zum internationalen Kultbuch. Als deutscher Originalverlag hat das Patmos Verlagshaus/Walter bisher fünf illustrierte Ausgaben des Propheten veröffentlicht, darunter eine mit Bildern von Marc Chagall. Der besondere Reiz der neuen Ausgabe liegt darin, dass die Künstlerin nicht nur eine renommierte Buchillustratorin, sondern auch eine erklärte Liebhaberin der Texte von Gibran ist. Mit ihren zarten und dennoch farbenprächtigen Aquarellen gelingt es Hilde Heyduck-Huth, die glanzvolle Kraft dieses einzigartigen Textes einfühlsam widerzuspiegeln.

Gebunden 09/2005
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Fr, 30.Okt. (ca. ¾), oder Sa , 31.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 15 Stunden, 25 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,65 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

ist in der westlichen Welt der wohl bekannteste Dichter des Orients. Er wurde am 6.12.1883 in Becharré im heutigen Libanon als Sohn maronitischer Christen geboren. 1894 emigrierte seine Mutter mit ihren Kindern nach Boston, das Khalil Gibran aber nach wenigen Jahren wieder verließ, um zu seinem Vater in den Libanon zu ziehen, wo er sich mit arabischer Literatur und Geschichte beschäftigte.
1902 kehrte er nach Amerika zurück, wo drei Jahre später sein erstes Buch in arabischer Sprache erschien. In Paris studierte er Kunst, er bereiste England, Spanien und Italien. Nach seiner Rückkehr in die USA veröffentlichte er weitere Bücher und gründete 1920 in New York die "Arabische Literarische Gesellschaft". Der Durchbruch in englischer Sprache gelang ihm 1923 mit dem Band "Der Prophet". Khalil Gibran starb am 10.4.1931 in New York.
Er hat nicht nur viele bedeutende Werke geschrieben, sondern war auch ein anerkannter Maler.

Khalil Gibran lebte "geistig in zwei Welten, die wir heute mühsam zusammenzubringen versuchen - er selbst fand zu seiner Zeit für beide treffende Worte. Das macht ihn, und das gilt bis heute, zu einem ganz besonderen Schriftsteller und Philosophen. Auf oft unkonventionelle Art gelang es ihm, die Weisheiten der Alten Welt mit den Freiheiten der Neuen zu verbinden. Deshalb gilt sein Leben und Werk heute als Zeichen des Aufbruchs." (Hamburger Abendblatt)
Illustrator:
Hilde Heyduck-Huth
geboren 1929, studierte Malerei, Grafik und Pädagogik. Als Freiberuflerin lebt sie in Bodnegg (Süddeutschand) und in Pompeiana in Italien. Sie veröffentlichte eine Reihe von Kinderbüchern und erhielt zahlreiche Ehrungen und Preise im In- und Ausland.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3491507135
10-stellige ISBN 3491507138
Verlag Patmos-Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. September 2005
Seitenzahl 125
Format (L×B×H) 19,5cm × 12,3cm × 1,5cm
Gewicht 263g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ