Der nukleare Traum – Bernhard Ludewig | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Bernhard Ludewig
Fotograph/in: Bernhard Ludewig
Autor/in: Bernhard Ludewig
Fotograph/in: Bernhard Ludewig

Der nukleare Traum

Die Geschichte der deutschen Atomkraft

2011 beschließt die deutsche Regierung, aus der Kernenergie auszusteigen. Sieben Jahre lang hält ­Bernhard Ludewig ihre Auswirkungen auf die Landschaft fest. Er dokumentiert Gebäude und Szenen ihrer Nutzung, wobei die hier gezeigte Auswahl an Bildern einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen gewährt. Arbeiten auf dem Gelände eines Atomkraftwerks wie das Öffnen eines Reaktors oder das Beladen von Castor-Behältern für den Transport werden gezeigt, aber auch Innenräume wie Leitstände oder Blicke in mächtige Kühltürme. Das Buch folgt in seinem Aufbau dem Weg des Urans von seiner Anreicherung, Weiterverarbeitung bis zu seiner Endlagerung und bindet dabei die Forschungsgeschichte mit ein - sei es die Entdeckung der Kernspaltung durch ­Otto Hahn oder Prototypen von Brüter-Reaktoren. 55 Orte erzählen in Bildern von Forschungsreaktoren, Übungseinrichtungen oder dem Betonsarkophag in Tschernobyl; ein noch tieferer Blick hinter verschlossene Türen. "Der nukleare Traum" bietet Einblicke in eine verschwindende Welt, deren Räume und Technologien oft den Anschein haben, etwas Sakrales auszustrahlen. Ein angebrachter Tribut an eine Ära grenzenloser Energie, deren blauer Schimmer eine Generation in ihren Bann zog und den Beginn einer neuen Zeit versprach.

Gebunden 03/2020
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Sa, 25.Sep. (ca. ¾), oder Mo , 27.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 17 Stunden, 7 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 3,43 € bis 6,37 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Bernhard Ludewig ist diplomierter Biochemiker, widmet sich aber seit vielen Jahren der Fotografie. Sein besonderes Interesse gilt der Porträtierung technischer Utopien, das mit einer Arbeit über die Moskauer Metro begann.

Bilder / Auszüge

Bildprobe 1 Bildprobe 2 Bildprobe 3 Bildprobe 4 Bildprobe 5 Bildprobe 6 Bildprobe 7 Bildprobe 8

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3869220888
10-stellige ISBN 3869220880
Verlag DOM Publishers
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. März 2020
Seitenzahl 420
Format (L×B×H) 40,4cm × 32,1cm × 5,3cm
Gewicht 4414g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Kunst
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Kunst

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ