Der Hase!!!! – Ernst Herbeck, Gisela Steinlechner | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Ernst Herbeck
Herausgeber/in: Gisela Steinlechner
Autor/in: Ernst Herbeck
Herausgeber/in: Gisela Steinlechner

Der Hase!!!!

Ausgewählte Gedichte. Erweiterte Neuauflage

»Der Dichter/ordnet die Sprache/in kurzen Sät-
zen./Was über ist, ist das/Gedicht selber«, schreibt
Ernst Herbeck, der große und traurige Poet, der, 1920 in Stockerau geboren, in den späten  1940er-Jahren in die Niederösterreichische Landesnervenklinik Gugging bei Klosterneuburg gekommen ist. Als Patient von seinem Psychiater Leo Navratil dazu aufgefordert, hat er über die Jahre hunderte Notate und Gedichte geschrieben. Sie haben ihn nach ersten Veröffentlichungen Ende der 1970er-Jahre zu einer Ausnahmeerscheinung in der österreichischen Literatur gemacht, als Dichter von Kollegen wie Ernst Jandl, W.G. Sebald oder Gerhard Roth bewundert. Bis heute hat dieses singuläre Werk in seiner herben Prägnanz und wundersamen Lakonie nichts an Geheimnis und Kraft verloren.
Das, »was über ist«, bringt dieser Auswahlband in faszinierender Fülle. Ergänzt werden die gut vierhundert Texte von zahlreichen farbigen Abbildungen, die den Zauber von Herbecks Kunst anschaulich machen, und einem umfassenden Anhang mit Informationen zu Leben und Werk.

Gebunden 09/2020
kostenloser Standardversand in DE 9 Stück auf Lager
Lieferung bis Mo, 30.Mai. (ca. ¾), oder Di, 31.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 13 Stunden, 10 Minuten mit Paketversand.
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,98 € bis 1,82 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

geboren 1920 in Stockerau, verbrachte einen Großteil seines Lebens in der Landesnervenklinik in Gugging, Niederösterreich, wo er auf Anregung seines Arztes zu schreiben begann. Erste Veröffentlichungen unter dem Pseudonym Alexander. 1992 erschien eine umfassende Sammlung seiner Gedichte unter Herbecks eigenem Namen »Im Herbst da reiht der Feenwind. Gesammelte Texte 1960-1991«. Ernst Herbeck starb 1991 in Gugging

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3990272480
10-stellige ISBN 3990272489
Verlag Jung und Jung Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 01. September 2020
Seitenzahl 330
Illustrationenbemerkung farbige Abbildungen des Autors
Format (L×B×H) 19,0cm × 12,3cm × 3,3cm
Gewicht 393g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ