Der Glückspeter – Hans Christian Andersen, Alfred Thon | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Hans Christian Andersen
Illustrator/in: Alfred Thon
Autor/in: Hans Christian Andersen
Illustrator/in: Alfred Thon

Der Glückspeter

Mit Scherenschnitten von Alfred Thon

Am selben Tag und im selben Haus werden zwei Knaben geboren - der eine in der Beletage als Sohn eines reichen Großkaufmanns, der andere in der Dachkammer als Sohn einer armen Magd. Während dem reichen Kind Felix sein Glück ohne eigenes Verdienst in den Schoß fällt, ist der arme Peter durch seine Talente gesegnet. Das Glück fällt ihm wie von selbst zu. Zunächst erhält er die Gelegenheit, als Balletttänzer  das Theater¬leben kennenzulernen, später erhält er Gesangsunterricht. Durch eine erste sehnsüchtige Liebe fällt er in eine fieberhafte Krise. An der Oper feiert Peter große Erfolge und wird in die gute Gesellschaft aufgenommen. Er schreibt die Oper Aladin und singt auch die Hauptrolle selbst. Die Premiere wird ein triumphaler Erfolg ...
Mit Anmerkungen und ausführlichem Glossar für den Schuluntericht.

Taschenbuch 01/2022
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,17 € bis 0,32 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Hans Christian Andersen (1805-1875) kam in ärmlichen Verhältnissen als Sohn eines Schusters und einer alkoholkranken Wäscherin zur Welt. Nach vergeblichen Versuchen, als Schauspieler oder Sänger ans Theater zu kommen, reiste er viel durch Europa und fand schließlich mit seinen Märchen Anerkennung, die ihn zum bekanntesten Dichter Dänemarks machten. Die Geschichte vom Glücks-Peter trägt autobiographische Züge des Autors und war ursprünglich als Märchen konzipiert. Der Aufstieg des armen Peter wird geradlinig und schicksalhaft geschildert. In der Rückschau auf sein Leben stellte Andersen fest, dass sich alles bei ihm künstlerisch zum Besten gefügt hatte. Wie ihm selbst bleibt auch Peter lediglich das Glück in der Liebe versagt.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3945004838
10-stellige ISBN 3945004837
Verlag Alfa-Veda Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 12. Januar 2022
Seitenzahl 124
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 21,0cm × 14,8cm × 0,8cm
Gewicht 191g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ