Der Führerfluch – Lars Vollmer | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Lars Vollmer
Autor: Lars Vollmer

Der Führerfluch

Wie wir unseren fatalen Hang zum Autoritären überwinden

Wer dieses Buch liest,

  • wird einsehen, dass keineswegs Politiker, Funktionäre oder Wirtschaftsbosse an den Miseren unserer Gesellschaft schuld sind. 
  • wird nachvollziehen, warum das politische Rechts-Links-Schema wirkungslos geworden ist.
  • wird unsere liberale Demokratie und ihre Probleme mit anderen Augen sehen.
  • wird erkennen, warum wir eine Verantwortungsgesellschaft brauchen.

Versprochen.

Lars Vollmer gilt als engagierter Verfechter von Selbstorganisation und Verantwortung. Bislang ist der Bestsellerautor vor allem in der Welt der Unternehmen bekannt. In diesem Buch denkt er weiter, was mit »New Work« längst begonnen hat: Ein Sprung unserer Gesellschaft auf eine neue Entwicklungsstufe.

Denn einstweilen sind die Symptome einer Systemkrise allgegenwärtig: Der Vertrauensverlust der Volksparteien, Klimadrama, Dieselgate, Negativzinsen, Flüchtlingskrise. Überall stockt es, blockiert es, wird Fortschritt gelähmt. Lars Vollmer stellt fest: Ein fataler Hang zum Autoritären verstellt unseren Blick auf die besten Lösungen ...

Neuausgabe des Titels "Gebt eure Stimme nicht ab".

Taschenbuch 11/2019
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Do, 12.Dez. (ca. ¾), oder Fr, 13.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 18 Stunden, 21 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,60 € bis 1,11 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Lars Vollmer hat etwas zu sagen. Und was er sagt, findet Gehör. Denn seine Kritik ist unverblümt, seine Thesen haben Relevanz, seine Ideen inspirieren. Was ihn dabei antreibt ist Fortschritt: gesellschaftlicher wie individueller. Über Missstände und ihre Ursachen aufzuklären ist für Vollmer geradezu ein Reflex. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund, weder auf der Bühne als Redner noch in seinen vielfältigen Publikationen wie z.B. dem Wirtschaftsbestseller "Zurück an die Arbeit" (2016).

Seine jahrelange Erfahrung als Unternehmer hat ihm zu einem so tiefgründigen Verständnis für unsere Wirtschaft und Gesellschaft verholfen, dass seine Meinung ebenso nötig wie weitsichtig erscheint. Nachdem der promovierte Ingenieur und Honorarprofessor der Leibniz Universität Hannover seinen Fussabdruck in der Wirtschaft hinterlassen hat, setzt er heute zunehmend gesellschaftspolitische Impulse. Damit spricht er nicht nur vielen Menschen aus der Seele, sondern liefert stets substanzielle Begründungsmodelle und Lösungsideen für eine modernere, aufgeklärtere und fortschrittlichere Gesellschaft.

Lars Vollmer, Jahrgang 1971, ist Gründer des Think-Tanks intrinsify, dem größten deutschsprachigen Netzwerk für die neue Arbeitswelt und moderne Unternehmensführung. Er lebt in Barcelona, ist leidenschaftlicher Jazzpianist und Musikkenner, liebt Wortwitz, schlichtes Design und guten Kaffee.

Mehr über den Autor unter www.larsvollmer.com.

 

Zu Vollmers Büchern:

- 2018 erschien ** Wie sich Menschen organisieren, wenn ihnen keiner sagt, was sie tun sollen ** (intrinsify Verlag) als "Buchstütze" seines Bestsellers »Zurück an die Arbeit«. Anhand überraschender Beispiele aus Gesellschaft und Wirtschaft macht sich Vollmer siebeneinhalb aufrüttelnde Gedanken über die außergewöhnliche Entwicklung, die Menschen vollführen, wenn ihnen keine Führungskraft Zeit-, Ziel- oder sonstige Pläne vor die Nase setzt. In Zeiten von Modernisierung, Digitalisierung und New Work liefert Vollmer eine Ode auf die Selbstorganisation und agiles Arbeiten und vermittelt wertvolle Gestaltungsprinzipien, um Eigenverantwortung zu fördern und echte Freude an der Arbeit zu erlangen.

- 2016 veröffentlichte Vollmer seinen Bestseller ** Zurück an die Arbeit! - Wie aus Business-Theatern wieder echte Unternehmen werden ** (Linde Verlag), ein provokantes und enorm hilfreiches Buch für alle Mitarbeiter und Führungskräfte, die arbeiten wollen, anstatt Arbeit zu spielen. DER SPIEGEL schrieb über das Werk: "Eine fulminante Abrechnung mit gängigen Managementmethoden - und ein Manifest für echte Arbeit."

- 2014 erschien Vollmers erstes Sachbuch ** Wrong Turn - Warum Führungskräfte in komplexen Situationen versagen ** (verlag orell füssli). Anhand spannender Beispiele machte er das typische Fehlverhalten vieler Manager deutlich und zeigte, warum wir unsere lineare Denkweise zugunsten komplexer Herangehensweisen aufgeben müssen. Die Berliner Morgenpost bescheinigte dem Autor: "Er nennt beim Namen, was in den meisten Firmen nicht ausgesprochen werden darf, obwohl es gelebt wird."

-Das Erstlingswerk von Vollmer war ein Business-Roman und erschien 2012: ** Wirf den Frosch ** (LOG_X Verlag) ist die Geschichte von Nico Brunsmann, Geschäftsführer in einem mittelständischen Industriebetrieb, der sein Unternehmen unter schwierigsten Bedingungen optimieren und verschlanken muss. Vollmer entführt seine Leser auf eine kurzweilige Reise in die Welt des Lean Management. Und zeigt auf, wie es trotz Rückschlägen gelingt, Lean wirkungsvoll und nachhaltig im Unternehmen zu verankern.

Bilder / Auszüge

Bildprobe 1

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3947886104
10-stellige ISBN 3947886101
Verlag intrinsify.me
Sprache Deutsch
Auflage 2. Auflage im Jahr 2019
Anmerkungen zur Auflage Neuauflage von "Gebt eure Stimme nicht ab! - Warum unser Land unregierbar geworden ist"
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 22. November 2019
Seitenzahl 235
Format (L×B×H) 20,0cm × 13,8cm × 2,0cm
Gewicht 398g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ