Der Coachingprozess des Herrn F. - Ein Fallbeispiel anhand der Karriereanker ... – Tim Diekmann | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Tim Diekmann
Autor: Tim Diekmann

Der Coachingprozess des Herrn F. - Ein Fallbeispiel anhand der Karriereanker nach E. H. Schein

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensforschung, Operations Research, Note: bestanden, Ev. Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Coaching ist ein Personalentwicklungsinstrument, welches im deutschsprachigen Raum seit
ca. 1985 als Beratungsinstrument eingesetzt wird. In den mannigfaltig umstritten diskutierten
Anfangsjahren stellte das Coaching die Reaktion weniger Berater auf spezielle Probleme von
Managern dar. Die Kernaufgabe bestand darin, durch unparteiische Rückmeldungen
(Feedbacks) zum eigenen Verhalten Isolationsgefühle von Führungskräften
entgegenzuwirken.
Mittlerweile hat das Coaching sich am Markt behauptet und ist ein fester Bestandteil der
Personalentwicklung für Unternehmen geworden. In der Studie "Weiterbildungsszene
Deutschland" wurde 2007 durch J. Graf festgestellt, dass 31,4% der befragten 86
Unternehmen Coaching als bedeutsame Weiterbildungsmaßnahme zählen. Perspektivisch sind
sogar 38,3% der Unternehmen der Meinung, dass dieses Beratungsinstrument das wichtigste
Handlungsfeld der betrieblichen Weiterbildung ist. In 55% der Unternehmen hatten weniger
als die Hälfte der Führungskräfte im Vorjahreszeitraum ein Coaching in Anspruch
genommen. Lediglich 19% der Organisationen hatten kein Coaching eingesetzt.
Diese Hausarbeit stellt, nach einer Einführung in die Thematik, die Bewertung eines
exemplarischen Coaching-Falles einer stellvertretenden Führungskraft dar. Diese
Falldiskussion soll die Herangehensweise von der Anamnese über die Diagnose hin zur
Intervention, sowie das Instrument des Karriereankers nach E. H erläutern. Der Fall des Herrn
F. ist eine Anlehnung an eine von mir beobachtete Situation. In dieser Hausarbeit möchte ich
nun die Perspektive eines professionellen Coaches einnehmen.

E-Book 07/2010
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3640669820
10-stellige ISBN 3640669827
Verlag GRIN Verlag
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2010
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright Kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 27. Juli 2010
Seitenzahl 14
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ