Der bewegte Sinn – Lothar Beyer, Martin Grunwald | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Der bewegte Sinn

Grundlagen und Anwendungen zur haptischen Wahrnehmung

Die haptische Wahrnehmung ist von elementarer Bedeutung für die Planung,
Steuerung und Ausführung alltäglicher Handlungen. Diese dem Tastsinn
zugeordnete Wahrnehmungsform findet immer größere Beachtung. Mit
aktuellen Ergebnissen aus interdisziplinärer Forschung und Praxis
dokumentiert das Buch das zunehmende Interesse an diesem vielseitigen
Forschungsgebiet.
Nach einer erkenntnistheoretischen und historischen Einführung widmen
sich drei Kapitel neurophysiologischen Grundlagen sowie psychologischen
und klinisch-neuropsychologischen Aspekten der haptischen Wahrnehmung.
Vielfältige Beispiele unter anderem aus der Automobil- und
Lebensmittelindustrie sowie der Raumfahrt verdeutlichen den praktischen
Nutzen der dargestellten Erkenntnisse. Das gut verständliche Buch
gewährt Fachkundigen und Studenten, aber auch interessierten Laien einen
Einblick in dieses faszinierende Wissensgebiet, das stets neue
Herausforderungen entdeckt und innovative Lösungen präsentiert.

Taschenbuch 06/2001
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 2,45 € bis 4,55 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Inhaltsverzeichnis

I.Erkenntnistheoretische und historische Aspekte.- Begriffsbestimmungen zwischen Psychologie und Physiologie.- Historisch-philosophischer Exkurs über den Tastsinn.- II. Neurophysiologische Aspekte.- Elementareinheiten des somatosensorischen Systems als physiologische Basis der taktil-haptischen Wahrnehmung.- Neurophysiologische Grundlagen des zentralen somatosensorischen Systems.- Plastizität im somatosensorischen System.- Änderungen der hirnelektrischen Aktivität bei haptischer Reizverarbeitung.- III. Psychologische Aspekte.- Gestaltpsychologische Ansätze zur Analyse der haptischen Wahrnehmung.- Vergleich haptischer Wahrnehmungsleistungen zwischen blinden und sehenden Personen.- Implizite und explizite Gedächtnisleistungen.- IV. Klinisch-neuropsychologische Aspekte.- Sprachentwicklung und haptische Wahrnehmung.- Haptische Wahrnehmung im Kontext der Sensorischen Integrationstherapie.- Störung der haptischen Wahrnehmung bei Anorexia nervosa.- V. Anwendungsaspekte.- Haptische Wahrnehmung und Design.- Haptische Wahrnehmung in der Mensch-Maschine-Interaktion.- Haptik-Design im Fahrzeugbau.- Haptische Auslegung der Fahrzeuginnenausstattung bei AUDI.- Visuell-haptische Schnittstellen in der Automobilentwicklung bei BMW.- Haptische Wahrnehmung und Textureigenschaften von Lebensmitteln.- Haptische Wahrnehmung in der Raumfahrt.- Sehschädigung, haptische Wahrnehmung und Sprache.- Blindenleitstreifen im Bereich des öffentlichen Personenverkehrs.- Sexualität und haptische Wahrnehmung.- Unterwegs zum Cybersex: Die Mediatisierung sexueller Berührung.- Haptische Wahrnehmung in Sport-und Trainingsanwendungen.- Stichwortregister.- Autorenverzeichnis.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3764365165
10-stellige ISBN 3764365161
Verlag Birkhäuser Basel
Sprache Deutsch
Anmerkungen zur Auflage 2001
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Juni 2001
Seitenzahl 292
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 25,4cm × 17,8cm × 1,5cm
Gewicht 554g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Medizin, Pharmazie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ