Das wahre Leben der Bäume – Torben Halbe | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Torben Halbe
Autor: Torben Halbe

Das wahre Leben der Bäume

Ein Buch gegen eingebildeten Umweltschutz

'Das wahre Leben der Bäume' setzt nicht auf Geheimnisse, sondern vermittelt eine Unzahl faszinierender, wissenschaftlich gesicherter Erkenntnisse. Wissen aber entzaubert die Natur nicht, sondern zeigt uns im Gegenteil noch viel mehr Dinge auf, von denen wir vorher noch nicht einmal wussten, dass wir sie nicht wissen. Es fasziniert und motiviert, mehr zu erfahren. Dieses Buch ist kein Verteidigen wissenschaftlicher Elfenbeintürme oder Deutungshoheiten, sondern ein Plädoyer für den Baum, der für die meisten Leser ein bislang unverstandenes Wesen sein mag, aber kein missverstandenes werden darf. Es versteht sich als entschieden formuliertes Veto gegenüber dem bestellertauglichen Versuch, das komplexe Lebewesen Baum zu einem märchenhaft anmutenden Geschöpf zu verklären. Einem Versuch, der dem Missverstehen Tür und Tor öffnet und einem irreführenden Natur- und Umweltschutz auf fatale Art und Weise den Weg bereitet.  Torben Halbe ist Biologe durch und durch, dessen Engagment seinem Respekt gegenüber der Vielfalt der Lebewesen und der Faszination durch die Komplexität des Lebens entspringt. Das Wissen darüber lässt sich nicht auf vereinfachte, schön zu lesende Analogien reduzieren, sein Buch aber lässt die Bäume und Wälder als das verständlich werden, was sie sind: eigenständige und nicht zu vermenschlichende Natur!

Torben Halbe, Jahrgang 1988, ist im waldreichen Schmallenberger Sauerland aufgewachsen und von Kindesbeinen an den Umgang mit Baum und Wald gewohnt. Seine Familie ist der Forstwirtschaft verbunden, bis hin zum mittlerweile 91 Jahre jungen Großvater, der immer noch waldbaulich aktiv ist. Das Interesse am Lebewesen Baum ist bei Torben Halbe tief verwurzelt, aber mehr noch als die Praxis reizte ihn der Weg in die Wissenschaft.  Nach dem Abitur 2007 zog es ihn in die Schweiz, um an der renommierten ETH Zu?richm Biologie zu studieren, wobei er sich im Bachelor-Studiengang zusätzlich auf Chemie und im Master-Studium auf Neurowissenschaften spezialisierte. Nach dem Masterabschluss kehrte er nach Schmallenberg zuru?ck, wo er aktuell als Lehrer fu?r Biologie und Chemie tätig ist. Fru?h schon hat er in der Vermittlung von Wissen die notwendige Bedingung fu?r jedes nachhaltige Handeln im Dienste der Natur erkannt. Mit seinem Buch hat er sich dieser Überzeugung verschrieben, denn differenziertes Wissen fördert adäquates Handeln. In diesem Sinne möchte er sich in Zukunft ganz der Wissenschaftskommunikation widmen, denn Bäume und Wälder sind nicht die einzigen Themen, die von einermvielschichtigeren gesellschaftlichen Diskussion profitieren wu?rden.  Der Wald als Ort des Erlebens und Genießens, nicht zuletzt aber auch des Arbeitens und Nutzens, wird ihn auch weiterhin in Freizeit und Alltag begleiten.

E-Book 08/2017
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,56 € bis 1,04 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3943681796
10-stellige ISBN 3943681793
Verlag Hoffe, Hermann-Josef
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2017
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 30. August 2017
Seitenzahl 176
Illustrationsbemerkung Mit 29 Fotografien vom Rothaarsteig-Fotografen Klaus-Peter Kappest
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Naturwissenschaften allg.
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Naturwissenschaften allg.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ