Das Theater als Reise zum Menschen – Olivier Ortolani | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Herausgeber: Olivier Ortolani
Herausgeber: Olivier Ortolani

Das Theater als Reise zum Menschen

Der Regisseur Peter Brook

Das Buch beschreibt in Einzelbeiträgen die verschiedenen Aspekte der Theaterarbeit Peter Brooks. Neben Interviews und einem ausführlichen Essay über den Regisseur und sein künstlerisches Werk enthält der Band auch Stellungnahmen von engen Mitarbeitern Peter Brooks sowie eigene neuere Texte, die erstmalig auf deutsch erscheinen.

Texte und Gespräche von und mit Peter Brook, Jean-Claude Carrière, Georges Banu, Yoshi Oida, Michel Piccoli, Miriam Goldschmidt, Bruce Myers, Albert Hunt, Simon Trussler, Michel Rostain, Sotigui Kouyaté, François Marthouret, Laurent Feneyrou und Olivier Ortolani

Taschenbuch 05/2005
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 2-4 Wochen

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,87 € bis 1,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Peter Brook, geb. 1925 in London, zählt zu den besten und bekanntesten Regisseuren der Welt. Sein besonderer Ruf gründet auf eigenwilligen Shakespeare-Interpretationen und radikalen Inszenierungen zeitgenössischer Bühnenstücke, u. a. von Genet, Dürrenmatt, Weiss und Williams. Seit 1970 lebt Peter Brook in Paris und arbeitet mit einem international besetzten Ensemble.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3895811357
10-stellige ISBN 3895811351
Verlag Alexander Verlag Berlin
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Mai 2005
Seitenzahl 300
Illustrationsbemerkung Zahlr. Abb.
Format (L×B×H) 21,7cm × 15,6cm × 2,4cm
Gewicht 554g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Kunst
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Kunst

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ