Das Resilienz-Buch – Robert Brooks, Sam Goldstein, Ulrike ... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autoren: Robert Brooks, Sam Goldstein
Übersetzung: Ulrike Stopfel
Autoren: Robert Brooks, Sam Goldstein
Übersetzung: Ulrike Stopfel

Das Resilienz-Buch

Wie Eltern ihre Kinder fürs Leben stärken - Das Geheimnis der inneren Widerstandskraft

Wie kommt es, dass ein Kind Nackenschläge oder eine Niederlage gut wegsteckt, ein anderes dagegen daran zerbricht? Wieso gelingt es manchen Kindern, aus Krisen sogar gestärkt hervorzugehen? Welche Eigenschaften bringen diese Kinder mit, und welche Weichen für seelische Widerstandskraft werden schon in der Kindheit gestellt? Die Autoren, zwei erfahrene Kindertherapeuten, beschreiben, was die Eltern und Erzieher dafür tun können, dass die Kinder »stark« werden und die entscheidenden Ressourcen erwerben, die es ihnen ermöglichen, ihre Lebensbelastungen erfolgreich zu bewältigen. Sie vermitteln Eltern und Erziehern die Zuversicht, dass sie ihren Kindern vieles mit auf den Lebensweg geben können, was ihnen die seelische Widerstandskraft gibt, die sie benötigen, um später auch selbstständig ihren Weg im Leben zurückzulegen.

Was Eltern und Erzieher auszeichnet, die ihren Kindern Resilienz vermitteln können:
? empathisch sein
? richtig kommunizieren
? die Kinder akzeptieren
? negative Lebensskripte ändern
? Kompetenzen der Kinder fördern
? Kindern helfen, Verantwortung übernehmen zu lernen
? Probleme lösen lernen

Taschenbuch 07/2015
kostenloser Standardversand in DE 8 Stück auf Lager
Lieferung bis Sa, 22.Feb. (ca. ¾), oder Mo, 24.Feb. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 16 Stunden, 30 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,30 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Robert Brooks, Ph. D., unterrichtet an der medizinischen  Fakultät der Harvard Medical School und ist Mitarbeiter des  Maclean Hospital. Er gilt als einer der führenden Referenten und  Autoren zum Thema Selbstbewusstsein, Belastbarkeit, Motivation und  Familienbeziehungen.
Sam Goldstein, Ph. D., lehrt an der  Universität Utah und ist ein international bekannter Referent und  Autor von bislang zehn Büchern über Kinderentwicklung.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort für die deutsche Ausgabe
Vorwort der Autoren
1 Die Träume und Wunschvorstellungen der Eltern
Die Welt- und Lebensorientierung des resilienten Kindes
Resilienzfördernde Welt- und Lebensorientierung der Eltern
Unsere Kinder, unsere Zukunft
2 Empathie lehren und vermitteln
Welche Funktion hat Empathie?
Ohne Empathie geht es nicht!
Umschalten auf eine empathische Sicht der Dinge
Der heilsame Einfl uss der Empathie
3 Wirksames Kommunizieren
Kommunikation und eine resiliente Welt- und Lebensorientierung
Hindernisse auf dem holprigen Weg zur erfolgreichen Kommunikation
Zehn Schritte zur wirksamen Kommunikation: Zuhören - lernen und verstehen - Einfluß nehmen
Kommunikation und Resilienz
4 Erziehungsauftrag und Wortwahl
Beharrlichkeit und Voraussagbarkeit: Gute, schlechte und untaugliche Skripts
Wie kommen negative Skripts zustande, und warum wiederholen wir mißglückte Abläufe immer wieder?
Fünf Leitsätze für die Abfassung positiver Skripts
Wir schreiben die Skripts, also können wir sie auch umformulieren
5 Liebe und Wertschätzung
Das Gefühl, geliebt zu werden
Liebe und der »charismatische Erwachsene«
Resilienz und das Gefühl, geliebt zu werden
Wie Sie Ihren Kindern das Gefühl vermitteln können, daß sie geliebt und als sie selbst geschätzt sind - Sechs Schritte
6 Das Kind akzeptieren - so wie es ist
Akzeptanz als Voraussetzung von Resilienz
Akzeptanz und das Temperament des jeweiligen Kindes
Akzeptanz und das Problem der ungleichen Temperamente und Fähigkeiten
Akzeptanz und die Formulierung angemessener Erwartungen und Zielvorstellungen
Vier Schritte zur Akzeptanz
7 Erfolgserfahrungen
Hindernisse, die der Festigung von Kompetenzinseln entgegenstehen
Prinzipien für die Stärkung kindlicher Erfolgserfahrungen
Erfolg motiviert zu Wiederholung
8 Aus Fehlern lernen
Fehler und Rückschläge verstehen
Hindernisse, die den produktiven Blick auf eigene Fehler verstellen
Wie können wir unseren Kindern helfen, mit Fehlern und Mißerfolgen umzugehen?
Keine Furcht vor Fehlern
9 Verantwortungsbereitschaft, Mitgefühl und soziales Empfinden
Tätige Anteilnahme und Resilienz
Der Mythos vom mangelnden Verantwortungsgefühl
Wie können wir unseren Kindern helfen, Verantwortung, Mitgefühl und soziales Empfinden auszubilden?
Impuls und Gelegenheit
10 Problemlösefähigkeit und Entscheidungskompetenz
Problemlösefähigkeit und Resilienz
Hindernisse für die Ausbildung von Entscheidungskompetenz
Prinzipien, die Sie bei der Aufgabe leiten können, die Problemlösefähigkeit und Entscheidungskompetenz Ihres Kindes zu stärken
Das Lebensschiff steuern
11 Erziehung zur Disziplin
Disziplin und Resilienz
Hindernisse, die einer Erziehung zur Resilienz entgegenstehen
Erziehungsgrundsätze, die es Kindern ermöglichen, eine resiliente Orientierung auszubilden
Üben Sie Ihre Aufgabe als Erzieher gut aus
12 Das Bündnis zwischen Elternhaus und Schule
Schule und Resilienz
Prinzipien eines produktiven Eltern-Lehrer-Verhältnisses
Schulische Interventionen
Den Besucherteppich ausrollen
13 Mut und Hoffnung
Eds Geschichte
Die Sitzungen mit Lisa
Was wollen und was brauchen Kinder?
Rumpelstilzchen und die Rote Königin
Unser Vermächtnis für die nächste Generation
14 Anhang: Die Ratschläge aus den einzelnen Kapiteln im Überblick
Kapitel 1 Die Träume und Wunschvorstellungen der Eltern
Kapitel 2 Empathie lehren und vermitteln
Kapitel 3 Wirksames Kommunizieren
Kapitel 4 Erziehungsauftrag und Wortwahl
Kapitel 5 Liebe und Wertschätzung
Kapitel 6 Das Kind akzeptieren - so wie es ist
Kapitel 7 Erfolgserfahrungen
Kapitel 8 Aus Fehlern lernen
Kapitel 9 Verantwortungsbereitschaft, Mitgefühl und soziales Empfinden Kapitel 10 Problemlösefähigkeit und Entscheidungskompetenz
Kapitel 11 Erziehung zur Disziplin
Kapitel 12 Das Bündnis zwischen Elternhaus und Schule
Übersicht über die Geschichten der einzelnen Kinder
Literatur
Empfohlene Literatur

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3608944211
10-stellige ISBN 3608944214
Verlag Klett-Cotta Verlag
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Anmerkungen zur Auflage unveränderter Nachdruck
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 20. Juli 2015
Seitenzahl 374
Originaltitel Raising resilient children
Format (L×B×H) 22,8cm × 15,4cm × 3,1cm
Gewicht 563g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ