Das P.A. Handbuch – Frank Pieper, Gunther Carstensen | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Frank Pieper
Herausgeber/in: Gunther Carstensen
Autor/in: Frank Pieper
Herausgeber/in: Gunther Carstensen

Das P.A. Handbuch

Praktische Einführung in die professionelle Beschallungstechnik

Beschallungssysteme sind in den letzten Jahren qualitativ besser, technisch aber immer komplizierter geworden. Wer damit arbeiten will, kommt ohne fundierte technische Kenntnisse nicht mehr aus. Dieses Buch gibt einen umfassenden Einblick in die moderne P.A.-Technik. Es wendet sich an Profis, Auszubildende der Veranstaltungstechnik, Stagehands, aber auch an interessierte Musiker.
Ausführlich, leicht verständlich und Praxis bezogen werden alle Aspekte der Beschallungstechnik behandelt. Den ersten Schwerpunkt bilden wichtige akustische und elektrotechnische Grundlagen, gefolgt von einer detaillierten Erläuterung der einzelnen Komponenten einer P.A. Neben den großen Systemen für Open-Airs und Konzerthallen werden hier auch Kleinsysteme und Gesangsanlagen eingehend beschrieben, denn die meisten Musikveranstaltungen finden im kleineren Rahmen statt. Tipps zur Wartung und Modifizierung von P.A.s und ein großer Praxisteil runden das Buch ab, sinnvoll ergänzt durch Hörbeispiele auf CD.
Damit ist das P.A. Handbuch ein Standardwerk für alle, die professionell mit Beschallungsanlagen arbeiten wollen oder müssen  ob Einsteiger oder erfahrene P.A.-Profis. Die vorliegende fünfte Auflage wurde grundlegend überarbeitet und dem neuesten Stand der Technik entsprechend aktualisiert. Das besondere Augenmerk gilt hier dem fortschreitenden Siegeszug der Digitaltechnik, den Veränderungen beim Einsatz drahtloser Mikrofone und In-Ear-Systeme sowie dem großen Praxisteil.

Taschenbuch 09/2015
kostenloser Standardversand in DE 26 Stück auf Lager
Lieferung bis Sa, 30.Okt. (ca. ¾), oder Mo , 01.Nov. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 22 Stunden, 58 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,00 € bis 1,85 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Frank Pieper, Jahrgang '67, Studium der Nachrichtentechnik, ist seit vielen Jahren als Musiker, Techniker und Sound-Engineer tätig. Er schreibt regelmäßig Know-how-Artikel und Testberichte für eine Fachzeitschrift und hat sich als Autor Praxis orientierter Fachbücher einen Namen gemacht.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
1   Grundlagen der Akustik
1.1 Schwingungen
1.2 Schall
1.3 Schalldruck und Schalldruckpegel
1.4 Wahrnehmung von Schall durch das menschliche Gehör
1.5 Schallausbreitung
2  Unterschiedliche P.A.-Konzepte
2.1 Allgemeines
2.2 Etwas Geschichte...
2.3 Beschallungskonzepte
2.4 Groß-P.A.s
3  Die direkte Abnahme von Audiosignalen
3.1 Wozu DI-Boxen?
3.2 Passive oder aktive DI-Boxen?
3.3 Ausstattung von DI-Boxen
4 Mikrofontechnik
4.1 Dynamische Mikrofone
4.2 Kondensatormikrofone
4.3 Dynamisch contra Kondensator
4.4 Richtwirkung
4.5 Unterschiedliche Bauformen
4.6 Welches Mikrofon an welcher Stelle ?
5 Signaltransport
5.1 Unsymmetrische Kabelverbindungen
5.2 Symmetrische Kabelverbindungen
5.3 Brummprobleme
5.4 Beschaltung
6 Signalübermittlung durch Drahtlostechnik
6.1 Funktionsweise
6.2 Rechtliche Rahmenbedingungen
6.3 Frequenzbereich-Übersicht
6.4 Frequenz-Einzelzuteilungen
6.5 Digitales Fernsehen (DVB-T)
6.6 LTE
6.7 Intermodulationsproblematik
6.8 Wireless-Systeme in Österreich und in der Schweiz
6.9 Praktische Tipps zum Kauf und Einsatz von Wireless-Systemen
7 P.A.-Mischpulte
7.1 Ausführungen
7.2 Auswahlkriterien
7.3 Bestandteile eines Mischpultkanals
7.4 Subgruppen
7.5 Mastersektion
7.6 Netzteile
7.7 Powermischer
7.8 DJ-Pulte
8 Signalbearbeitung, Effekte und Effektgeräte
8.1 Serielle und parallele Ansteuerung
8.2 Hard- und Software-Effektprozessoren
8.3 Equalizer
8.4 Kompressoren und Limiter
8.5 Noisegates und Expander
8.6 Exciter
8.7 Delay
8.8 Reverb
8.9 Modulationseffekte
9 Frequenzweichen
9.1 Hoch- und Tiefpass-Filter
9.2 Flankensteilheiten
9.3 Filtercharakteristiken
9.4 Passive Frequenzweichen
9.5 Aktive Frequenzweichen
9.6 Digital-Controller
10 Leistungsverstärker
10.1 Wissenswertes über Endstufen
10.2 Analoge und "digitale" Endstufen
10.3 Schutzschaltungen
10.4 Ausgangsleistung und Abschlusswiderstand
10.5 Dämpfungsfaktor
10.6 Eingänge
10.7 Gleichtaktunterdrückung
10.8 Ausgänge
10.9 Betriebsarten
11 Lautsprecher und Lautsprecherboxen
11.1 Dynamische Lautsprecher
11.2 Anschluss von Lautsprechern
11.3 Belastbarkeit
11.4 Lautsprecherboxen
12 Das Monitorsystem
12.1 Wozu eine Monitoranlage?
12.2 Monitor mit Klein-P.A.
12.3 Monitormix über das F.o.H.-Pult
12.4 Monitormix über ein zusätzliches Pult
12.5 Monitorboxen
12.6 In-Ear-Monitoring (IEM)
13 Die Stromversorgung
13.1 Einphasige Wechselstromversorgung
13.2 Dreiphasige Wechselstromversorgung
13.3 Einsatz von Stromaggregaten
13.4 Zubehör
13.5 Phantomspeisung
14 Steck- und Kabelverbindungen
14.1 Stecker, Buchsen und Kupplungen für Audioverbindungen
14.2 Kabelmaterial
14.3 Gängige Kabelverbindungen
14.4 Herstellung und Reparatur von Kabeln
15 Zubehör, Werkzeug und das "Drumherum"
15.1 Lampen, Ledermann und Gaffa-Tape
15.2 Werkzeug und Ersatzteile für "On the road"
15.3 Arbeiten mit einem Vielfachmessgerät
15.4 Wegwerfen oder wieder aufladen?
Batterien contra Akkumulatoren
15.5 Racks und Flightcases
16 Die Praxis
16.1 Sprachbeschallung
16.2 Band mit Klein-P.A.
16.3 Band mit großer P.A.
16.4 Einsatz von Effekten
16.4.1 Nachhall
16.4.2 Delay
16.5 Performance
Anhang A: Wissenswertes um die Elektrotechnik
A1 Was ist elektrischer Strom ?
A2 Spannung, Strom, Widerstand, Leistung
A3 Gleichstrom und Wechselstrom
A4 Dreiphasenstrom, Drehstrom
A5 Erdung
A6 Elektrische und magnetische Felder
A7 Signalübertragung
A8 Signalpegel
A9 Elektronische Bauelemente und ihre Berechnungsgrundlagen
Anhang B: Über die CD  Testen der Anlage
Anhang C: Glossar
Anhang D: Literaturhinweise
Index

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3910098466
10-stellige ISBN 3910098460
Verlag GC Carstensen Verlag
Sprache Deutsch
Auflage 5. Auflage im Jahr 2015
Anmerkungen zur Auflage 5. Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 11. September 2015
Seitenzahl 469
Illustrationsbemerkung 215 Abbildungen
Beilage Audio-CD
Format (L×B×H) 21,1cm × 14,9cm × 3,2cm
Gewicht 696g
Warengruppe des Lieferanten Naturwissenschaften - Technik
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Naturwissenschaften - Technik

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ