Das Museum der Brentanos – Günther Androsch | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Das Museum der Brentanos

Drei Sommerreisen

Ein Aufenthalt auf Giudecca, Venedig, fuhrt Gunther Androsch in eine Wohnung, die deren ehemalige Bewohner
zuruckgelassen haben, als wären sie nur rasch ausgegangen. Nach einiger Recherche stellt sich heraus, dass Robert Brentano hier gewohnt hatte. Die Suche nach weiteren Spuren der Brentanos bringt den Autor schließlich auch an verschiedene Örtlichkeiten in Hohenems und Schwabach.

Taschenbuch 06/2020
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Sa, 15.Mai. (ca. ¾), oder Mo , 17.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 12 Stunden, 2 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,47 € bis 0,88 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Gunther Androsch wurde in Wels (Oberösterreich) geboren. Dort besuchte er die Volksschule, dann das Realgymnasium. 1972 legte er die Matura ab, leistete den
Präsenzdienst und studierte ab dem Wintersemester 1973 Technische Physik an der Universität Linz. Im Sommersemester 1980 schloss er das Studium mit dem Diplom-
Ingenieur ab, war anschließend in der chemischen Industrie als Projekt-Ingenieur im Bereich Mess- und Regeltechnik tätig, wechselte aber nach einigen Jahren ins
Bibliothekswesen, und zwar in die Oberösterreichische Landesbibliothek. Dort war er fur Bibliothekstechnologien, Digitalisierung und den Ankauf technisch
naturwissenschaftlicher Literatur zuständig. Von Anfang 1999 bis Ende Oktober 2018 leitete er an der Universitätsbibliothek Linz die Abteilung fur elektronische Medien, Internetzugänge und wissenschaftliche Datenbanken und die Abteilung fur Technik und Naturwissenschaften. Seit November 2018 ist er im beruflichen Ruhestand.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3990185407
10-stellige ISBN 3990185403
Verlag Bucher GmbH & Co.KG
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 2. Juni 2020
Seitenzahl 102
Format (L×B×H) 19,0cm × 12,0cm × 1,7cm
Gewicht 198g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ