Das Mittelalter – Ulrich Knefelkamp | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Das Mittelalter

Geschichte im Überblick

Der vorliegende Band liefert allen, die mittelalterliche Geschichte studieren oder sich allgemein dafür interessieren, einen umfassenden Gesamtüberblick auf neuestem Forschungsstand. In einer Zeit immer neuer Spezialstudien bietet dieses Buch eine solide Orientierung über Ereignisgeschichte, Herrschergestalten, politische und soziale Entwicklungen der Epoche. So kann es als verlässlicher Begleiter vom Studienbeginn bis zur Examensvorbereitung dienen und einen Weg durch die vielfältige und oft unübersichtliche Geschichte des europäischen Mittelalters bahnen.

Zahlreiche Abbildungen und Karten, Literaturhinweise und ein ausführliches Register vervollständigen die Darstellung. Für die 3. Auflage wurde das Werk erneut sorgfältig durchgesehen und um die neueste Forschungsliteratur ergänzt.

Taschenbuch 04/2018
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Fr, 30.Okt. (ca. ¾), oder Sa , 31.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 17 Stunden, 11 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,87 € bis 1,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Prof. Dr. Dr. Ulrich Knefelkamp lehrt an der Europa-Universität Viadrina.

Inhaltsverzeichnis

Abkürzungen 8
Verzeichnis der Karten und Stammtafeln 9
Verzeichnis der Abbildungen 10
I. Einleitende Bemerkungen 11
Zur dritten Auflage 11
Vorbemerkung 2002 11
Das Mittelalter 13
Aufbau und didaktischer Ansatz des Buches 16
Literaturhinweise 18
II. Die Entstehung des Christlichen Europa 27
Einleitende Bemerkungen 27
Die Westgoten 30
Die Ostgoten 32
Die Vandalen 35
Die Burgunder 35
Die Alamannen 36
Die Langobarden 37
Die Angelsachsen 40
Die Franken 42
Literaturhinweise 48
III. Die Herrschaft der Dynastien 54
Die Merowinger 54
Literaturhinweise 62
Die Karolinger 65
Herkunft und Aufstieg der Familie 65
Pippin der Jüngere (741-768) 69
Höhepunkt der Macht unter Karl dem Großen 72
Ludwig der Fromme (814-840) 84
Lothar I., Ludwig der Deutsche und Karl der Kahle 90
Konrad I. 100
Literaturhinweise 101
Die Ottonen 105
Herkunft und Aufstieg der Familie 105
Heinrich I. (919-936) 106
Otto I., der Große (936-973) 109
Otto II. (973-983) 119
Otto III. (983-1002) 122
Heinrich II. (1002-1024) 130
Literaturhinweise 136
Die Salier 141
Der Aufstieg der Familie 141
Konrad II. (1024-1039) 142
Heinrich III. (1039-1056) 150
Heinrich IV. (1056-1104) 162
- Exkurs: Kreuzzugsgedanke und Kreuzzüge im Hochmittelalter 180
Heinrich V. (1106-1125) 186
Lothar III. von Supplinburg (1125-1137) 192
Literaturhinweise 197
Die Staufer 202
Ursprung und Aufstieg der Familie 202
Konrad III. (1138-1152) 202
Friedrich I. Barbarossa (1152-1190) 208
- Exkurs: Städte und Städtegründungen 219
Heinrich VI. (1190-1197) 230
Der Thronstreit von 1198 240
Friedrich II. (1212-1250) 243
- Exkurs: Die Entstehung des Deutschen Ordens und die "Ostkolonisation" 249
Schwächung des Königtums im Interregnum 262
Die letzten Staufer 262
Wilhelm von Holland 264
Die Doppelwahl von 1257 264
Literaturhinweise zu den Kapiteln "Die Staufer" und "Interregnum" 266
IV. Königtum und Fürsten im Kampf um die Macht im Spätmittelalter 272
Rudolf I. von Habsburg (1273-1291) 272
Adolf I. von Nassau (1292-1298). 278 Albrecht I. von Habsburg (1298-1308) 281
Heinrich VII. von Luxemburg (1308-1313) 289
Ludwig IV. der Bayer (von Wittelsbach) (1314-1347) 295
Karl IV. von Luxemburg (1346-1378) 308
Wenzel I. von Luxemburg (1378-1400) 327
Ruprecht I. von Wittelsbach (1400-1410) 334
Sigismund I. von Luxemburg (1410-1437) 337
Die Habsburger 356
Albrecht II. von Habsburg (1438-1439) 356
Friedrich III. (1440-1493) 358
Maximilian I. (1486/1493-1519) 373
Exkurs: Begegnungen und Verbindungen mit anderen Kulturen 379
Literaturhinweise zum Spätmittelalter 394
V. Zusammenfassende Bemerkungen 402
Glossar 411
Register 419
Abbildungsnachweis 447

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3825248314
10-stellige ISBN 3825248313
Verlag UTB GmbH
Sprache Deutsch
Originalsprache Deutsch
Auflage 3. Auflage im Jahr 2018
Anmerkungen zur Auflage 3., aktualisierte Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. April 2018
Seitenzahl 447
Illustrationsbemerkung zahlreiche Abbildungen
Format (L×B×H) 21,6cm × 15,1cm × 3,0cm
Gewicht 666g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ