Das "Enfant Terrible" des Königshauses – Sylvia Krauss-Meyl | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Das "Enfant Terrible" des Königshauses

Maria Leopoldine, Bayerns letzte Kurfürstin

Sie war die aufregendste, emanzipierteste, materiell und geistig unabhängigste Frau, die Bayern im 19. Jahrhundert vorzuweisen hatte: In einem atemberaubend dynamischen Leben jagte Maria Leopoldine (1776-1848) unerfüllten und unerfüllbaren Liebessehnsüchten nach, raffte ein riesenhaftes Vermögen zusammen, das sie zur reichsten Frau Bayerns machte, und spielte die Rolle der objektiven politischen Beraterin, auf deren Stimme man hörte.
Das wittelsbachische Herrscherhaus stand tief in der Schuld der gebürtigen Habsburgerin, war sie es doch, die 1799 beim Tod ihres Ehegatten Karl Theodor durch ihr mutiges Auftreten verhindert hatte, dass Bayern an Österreich fiel.

Gebunden 03/2013
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Fr, 25.Jun. (ca. ¾), oder Sa , 26.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 19 Stunden, 28 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,05 € bis 1,95 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Sylvia Krauss-Meyl, Dr. phil., geb. 1951 in München, studierte Geschichte und Romanistik in Münster. Sie ist Archivdirektorin und Abteilungsleiterin im Bayerischen Hauptstaatsarchiv München.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3791725031
10-stellige ISBN 3791725033
Verlag Pustet, Friedrich GmbH
Sprache Deutsch
Auflage 3. Auflage im Jahr 2013
Anmerkungen zur Auflage 3., überarbeitete Auflage
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. März 2013
Seitenzahl 439
Illustrationsbemerkung 40 z. T. farbige Abbildungen
Format (L×B×H) 23,9cm × 16,7cm × 4,3cm
Gewicht 910g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ