Das Buch im Kontext der Medienkonvergenz – Okke Schlüter | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Das Buch im Kontext der Medienkonvergenz

Medienkonvergenz beschreibt im Generellen wie auch in der Buchbranche übergeordnete Prozesse des Verschmelzens, der Verflechtung und des Zusammenwachsens. Sie ist nicht auf der Unternehmens- oder der Produktebene zu verorten, sondern auf einer Art >Meta-Ebene<. die so verstandene medienkonvergenz fu auf entwicklungen und ver im bereich der technik wirtschaft inhalte nutzer autor hinblick buchbranche akribisch verfolgt. titel sucht antworten frage welche auswirkungen konkrete verlagsarbeit haben. okke schl fazit: er neue interaktionsr f das>traditionelle Buchgeschäft<. weil neue ger entstehen und der content sich vom medium l k buchinhalte frei die grenzen von medien oberfl hinwegbewegen. unterschiedlichen medienpr einzelnen teilzielgruppen zwingen verlage dazu inhalte m medienneutral zu entwickeln um sie dann mit geringstm aufwand in gew form auszuspielen. damit ver das verlagsgesch grund auf: ein buch verlegen bedeutet zukunft einen kreieren oder erstellen lassen ihn den betreffenden zielgruppen formaten publizieren. dabei sowohl kommunikationsbeziehungen diskurse als auch formen zusammenarbeit externen partnern.>

Taschenbuch 10/2020
kostenloser Standardversand in DE 6 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 20.Apr. (ca. ¾), oder Mi , 21.Apr. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 9 Stunden, 50 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,30 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Dr. Okke Schlüter ist seit 2008 Professor für Medienkonvergenz im Studiengang Mediapublishing an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Schwerpunkte in der Lehre sind neben der Medienkonvergenz auch Crossmediales Produktmanagement, digitale Geschäftsmodelle und Innovationsmanagement/Design Thinking bzw. DesignAgility (Design Thinking fur die Medienbranche). Auf das Studium der Theater-, Film und Fernsehwissenschaften, Slavistik und Betriebswirtschaftslehre folgte die Promotion in Slavistik. Ab 1998 Trainee der Ernst Klett AG für Führungskräftenachwuchs, von 2000 bis 2008 Führungspositionen in Unternehmen der Klett-Gruppe.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3959030076
10-stellige ISBN 395903007X
Verlag Bramann Dr. Klaus-Wilhelm
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 15. Oktober 2020
Seitenzahl 105
Illustrationsbemerkung zahlreiche farbige Abbildungen, Diagramme und Tabellen
Format (L×B×H) 20,5cm × 13,7cm × 1,2cm
Gewicht 220g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Medienwissenschaften
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Medienwissenschaften

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ