Commodification and Its Discontents – Nicholas Abercrombie | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Commodification and Its Discontents

Should human organs be bought and sold? Is it right that richer people should be able to pay poorer people to wait in a queue for them? Should objects in museums ever be sold? The assumption underlying such questions is that there are things that should not be bought and sold because it would give them a financial value that would replace some other, and dearly held, human value. Those who ask questions of this kind often fear that the replacement of human by money values - a process of commodification - is sweeping all before it.

However, as Nicholas Abercrombie argues, commodification can be, and has been, resisted by the development of a moral climate that defines certain things as outside a market. That resistance, however, is never complete because the two regimes of value - human and money - are both necessary for the sustainability of society. His analysis of these processes offers a thought-provoking read that will appeal to students and scholars interested in market capitalism and culture.

Gebunden 12/2020
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 2-4 Wochen

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 2,22 € bis 4,13 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Nick Abercrombie is Emeritus Professor of Sociology at Lancaster University.

Inhaltsverzeichnis

1. Money Talk

Part One: Case-Studies

2. Land

3. Bodies

4. Books

Part Two: Resistance to Commodification

5. Sacredness and Property

6. Moral Regulation

7. Moral Climate, Ideology and Intellectuals

8. Moral Complexity

References

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1509529810
10-stellige ISBN 1509529810
Verlag POLITY PR
Sprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 7. Dezember 2020
Seitenzahl 224
Format (L×B×H) 21,6cm × 14,2cm × 1,8cm
Gewicht 363g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ