Collected Shorter Poems – Kenneth Rexroth | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Collected Shorter Poems

This volume brings together all of Kenneth Rexroth's shorter poems from 1920 to the present, including a group of new poems written since the publication of Natural Numbers, drawn from seven earlier books.


This volume brings together all of Kenneth Rexroth's shorter poems from 1920 to the present, including a group of new poems written since the publication of Natural Numbers, drawn from seven earlier books. Among the American poets of the generation that came to prominence in the Forties, Kenneth Rexroth has been notable both for the independence of his personal voice and for his accessibility to the tradition of international avant-garde literature. He began writing and publishing in magazines at fifteen. His earliest work was personal and concrete, much like that of the Imagists. In his twenties he wrote in the disassociative style--sometimes called "literary cubism "--developed by Mallarmé, Apollinaire, and Reverdy. This was not free association, but the conscious disassociation and recombination of the elements of the poem to achieve the highest possible level of significance. With his later books Rexroth moved back to a direct and classically simple form of personal statement. In this period he wrote the great nature poems, the love poems, and the contemplative lyrics that have established his reputation as one of the most important American poets.
E-Book 01/1966
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,49 € bis 0,91 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Poet-essayist Kenneth Rexroth (1905-1982) was a high-school dropout, disillusioned ex-Communist, pacifist, anarchist, rock-climber, critic and translator, mentor, Catholic-Buddhist spiritualist and a prominent figure of San Francisco's Beat scene. He is regarded as a central figure of the San Francisco Renaissance and is among the first American poets to explore traditional Japanese forms such as the haiku.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0811222488
10-stellige ISBN 0811222489
Verlag New Directions
Imprint New Directions
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 17. Januar 1966
Seitenzahl 352
Beilage EPUB
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ