Code of Survival - Die Geschichte vom Ende der Gentechnik – Bertram Verhaag, Jane Goodall, Walter... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Code of Survival - Die Geschichte vom Ende der Gentechnik

Deutsch

Millionen Tonnen von Monsantos "Roundup" mit seinem Hauptwirkstoff Glyphosat werden Jahr für Jahr weltweit auf Felder ausgebracht. Diese Giftwaffe wird jedoch stumpf, denn die Natur bildet resistente Unkräuter, die sich in biblischen Ausmaßen vermehren und nun ein Superwachstum an den Tag legen, das Nutzpflanzen überwuchert und abtötet. Dieser Form der zerstörerischen Landwirtschaft setzt der überaus spannend erzählte und vielschichtige Dokumentarfilm drei nachhaltige Projekte entgegen: Die Teeplantage AMBOOTIA in Indien, das ägyptische Projekt SEKEM des alternativen Nobelpreisträgers Ibrahim Abouleish und den Hof des ersten Biobauern in Deutschland, FRANZ AUNKOFER. "CODE of SURVIVAL - Die Geschichte vom Ende der Gentechnik" setzt sich schonungslos kritisch mit der ökologischen Zerstörung unserer Erde auseinander und zeigt Alternativen für einen ressourcensparenden Umgang in der Landwirtschaft auf.   Seit mehr als 30 Jahren macht Bertram Verhaag Filme, darunter etliche zum Thema Gentechnik. Code of Survival ist Bertram Verhaags zehnter Film in seiner Gentechnik-Reihe. Er prangert darin dubiose Methoden multinationaler Agro-Chemie-Konzerne ebenso wie die Folgen des Gentech-Anbaus an. Dagegen setzt er positive Beispiele einer nachhaltigen, ökologischen Landwirtschaft. Als Filmemacher geht es ihm nicht nur darum, Missstände aufzudecken, sondern "das Gute in die Welt zu bringen und zu fördern, in der Hoffnung, dass es sich verbreitet und fortpflanzt." Verhaags vorheriger Film "Der Bauer und sein Prinz" - ebenso dem Thema nachhaltige Landwirtschaft gewidmet - lief äußerst erfolgreich im Kino.   "Meine Filme sollen Mut machen, Dinge zu verändern, und nicht die Arme hängen zu lassen und zu meinen, dass man eh nichts machen kann." (Bertram Verhaag) Portraitiert werden im Film unter anderem der Träger des alternativem Nobelpreises, Ibrahim Abouleish, zu Wort kommen international bekannte Persönlichkeiten wie die Britin Jane Goodall und die indische Friedens- und Ökoaktivistin Vandana Shiva

DVD-Video 12/2017
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Sa, 18.Jul. (ca. ¾), oder Mo , 20.Jul. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 22 Stunden, 52 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

- Nicht verwendete Szenen und Interviews (ca. 47 Minuten)

- Pandora Trailershow (ca. 20 Minuten)

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 404-2564162912
Verlag AL!VE AG
Imprint Pandora Film
Editionsform Video, DVD-Video, Blu-ray
Einbandart DVD-Video
Erscheinungsdatum 8. Dezember 2017
Laufzeit 1h 38min 0sec
Format (L×B×H) 19,3cm × 13,7cm × 1,7cm
Gewicht 72g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 16% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ