Celtic Modern – Martin Stokes, Philip V. Bohlman | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Celtic Modern

Music at the Global Fringe

The study of 'Celtic' culture has been locked within modern nationalist paradigms, shaped by contemporary media, tourism, and labor migration. Celtic Modern collects critical essays on the global circulation of Celtic music, and the place of music in the construction of Celtic 'Imaginaries'. It provides detailed case studies of the global dimensions of Celtic music in Scotland, Wales, Ireland, Brittany, and amongst Diasporas in Canada, the United States and Australia, with specific reference to pipe bands, traditional music education in Edinburgh, the politics of popular/traditional crossover in Ireland, and the Australian bush band phenomenon. Contributors include performer musicians as well as academic writers. Critique necessitates reflexivity, and all of the contributors, active and in many cases professional musicians as well as writers, reflect in their essays on their own contributions to these kind of encounters. Thus, this resource offers an opportunity to reflect critically on some of the insistent 'othering' that has accompanied much cultural production in and on the Celtic World, and that have prohibited serious critical engagement with what are sometimes described as the 'traditional' and 'folk' music of Europe.

E-Book 09/2003
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 2,08 € bis 3,87 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Edited by Martin Stokes and Philip V. Bohlman

Inhaltsverzeichnis

Chapter 1 Introduction
Chapter 2 1 Shared Imaginations: Celtic and Corsican Encounters in the Soundscape of the Soul
Chapter 3 2 Celtic Australia: Bush Bands, Irish Music, Folk Music, and the New Nationalism
Chapter 4 3 Diasporic Legacies: Place, Politics, and Music among the Ottawa Valley Irish
Chapter 5 4 Policing Tradition: Scottish Pipe Band Competition and the Role of the Composer
Chapter 6 5 Tradition and the Imaginary: Irish Traditional Music and the Celtic Phenomenon
Chapter 7 6 Home Is Living Like a Man on the Run: John Cale's Welsh Atlantic
Chapter 8 7 The Apollos of Shamrockery: Traditional Musics in the Modern Age
Chapter 9 8 Celtitude, Professionalism, and the Fest Noz in Traditional Music in Brittany
Chapter 10 9 You Cannae Take Your Music Stand into a Pub: A Conversation with Stan Reeves about Traditional Music Education in Scotland
Chapter 11 10 Afterword: Gaelicer Than Thou
Chapter 12 Index
Chapter 13 About the Contributors

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0585482828
10-stellige ISBN 0585482829
Verlag Scarecrow Press
Imprint Europea: Ethnomusicologies and Modernities
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 15. September 2003
Seitenzahl 302
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Musik
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Musik

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ