Call Them by Their True Names – Rebecca Solnit | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Rebecca Solnit
Autor/in: Rebecca Solnit

Call Them by Their True Names

In The Future is History Masha Gessen follows the lives of four Russians, born as the Soviet Union crumbled, at what promised to be the dawn of democracy. Each came of age with unprecedented expectations, some as the children or grandchildren of the very architects of the new Russia, each with newfound aspirations of their own - as entrepreneurs, activists, thinkers and writers, sexual and social beings. Gessen charts their paths not only against the machinations of the regime that would seek to crush them all (censorship, intimidation, violence) but also against the war it waged on understanding itself, ensuring the unobstructed emergence of the old Soviet order in the form of today's terrifying and seemingly unstoppable mafia state. The Future is History is a powerful and urgent cautionary tale by contemporary Russia's most fearless inquisitor.

Taschenbuch 09/2018
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Sa, 31.Jul. (ca. ¾), oder Mo , 02.Aug. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 16 Stunden, 1 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,44 € bis 0,81 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Masha Gessen is a journalist and the author of several books including Blood Matters and The Man Without a Face, which was longlisted for the Samuel Johnson Prize 2012. She has contributed to the New York Review of Books and the New Yorker. She has been described as  Russia's leading LGBT rights activist, and served as a member of the board of directors for the Moscow-based LGBT rights organization "Triangle" from 1993 to 1998. She lives in Moscow.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1783784974
10-stellige ISBN 1783784970
Verlag Granta Publications
Sprache Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 6. September 2018
Seitenzahl 187
Format (L×B×H) 20,6cm × 13,6cm × 2,0cm
Gewicht 253g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ