Call Me a Radical – Saul D. Alinsky, Karl-Klaus Rabe, Reg... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Saul D. Alinsky
Herausgeber/innen: Karl-Klaus Rabe, Regina Görner, Eric Leiderer
Übersetzung: Karl-Klaus Rabe
Autor/in: Saul D. Alinsky
Herausgeber/innen: Karl-Klaus Rabe, Regina Görner, ...
mehr weniger

Call Me a Radical

Organizing und Enpowerment - Politische Schriften

Saul D. Alinsky organisierte die Armen in den Slums von Chicago. Er gründete Bürgerorganisationen, bildete Mitarbeiter aus, die überall in den USA aktiv wurden: in den schwarzen Slums, unter mexiko-amerikanischen Landarbeitern ... Die von ihm entwickelten Taktiken und Strategien - vom "Klo-Streik" bis zu Boykottaktionen - erwiesen sich als höchst effektiv. "Alinsky ist als bester Organistor von Bürgerorganisationen in den USA bekannt", urteilte das "Wall Street Journal".

Taschenbuch 04/2011
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Sa, 25.Sep. (ca. ¾), oder Mo , 27.Sep. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 22 Stunden, 58 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,35 € bis 0,64 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

"Lustig, philosophisch, kurz ein Leitfaden für Unruhestifter." (Los Angeles Times) - "Dies mag durchaus zu einer Art klassischer Schrift für Organisationen werden, die für größere soziale und politische Gerechtigkeit kämpfen." (Book of the Month Club News, USA) - "Auch für Europa wird das Alinsky-Modell immer interessanter. Denn der Wohlfahrtsstaat ist am Ende, die Kluft zwischen Arm und Reich wächst." (Wolfgang C. Goede in: P.M. Magazin)

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3889776921
10-stellige ISBN 3889776922
Verlag Lamuv Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. April 2011
Seitenzahl 202
Illustrationsbemerkung 13 Abbildungen
Format (L×B×H) 19,7cm × 14,5cm × 1,4cm
Gewicht 318g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ