Bye Bye Blondie – Virginie Despentes | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Bye Bye Blondie

In a wrecked modern version of a romance novel, acclaimed French writer Virginie Despentes pokes at the simultaneous ecstasy and banality of love in an age of psychiatry and punk.

Gloria lives in seething rage, lashing out at everyone-particularly, a string of bewildered boyfriends-at the local bar. But when her latest explosion leaves her out on the street, she unexpectedly runs into famed television personality Eric Muir. Incidentally, he's also her teenage boyfriend, and the one who started it all.

Once upon a time, Gloria and Eric met while institutionalized, and then became a mascot couple for those homeless and high on a noisy mix of drugs, music, and counterculture. Now, twenty years later, Gloria is enamored by youthful love resurrected and determined to immortalize their story by writing a screenplay. Whisked away to Paris, she's transformed from a provincial loose cannon into an urbane party guest. But navigating life and love isn't any easier for the middle-aged. Cutting deep to unearth the marriage of institutional violence and heterosexual relationships, Bye Bye Blondie illustrates how young women are continuously dragged down and neglected, and then dangled false offers of fame in lieu of real, redemptive recognition.

E-Book 12/2018
Ebook-epubePub Ebook-openkein Kopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-keinaccountkein Adobe Account notwendig | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,64 € bis 1,18 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Virginie Despentes is an award-winning author and filmmaker, and a noted French feminist and cultural critic. She is the award of many award-winning books, including Apocalypse Baby (winner of the 2010 Prix Renaudot) and Vernon Subutex (winner of the Anaïs-Nin Prize 2015, Prix Landerneau 2015, Prix La Coupole 2015). She also co-directed the screen adaptations of her controversial novels Baise-Moi and Bye Bye Blondie.

Sian Reynolds has translated many books on French history, including most of the works of Fernand Braudel. Recent translations include fiction by Virginie Despentes, Antonin Varenne and French crime novelist, Fred Vargas. Four Vargas translations have been awarded the Crime Writers' Association International Dagger (2006, 2007, 2009, 2013). She is professor emerita of French at the University of Stirling, Scotland.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1558619289
10-stellige ISBN 1558619283
Verlag The Feminist Press at CUNY
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 6. Dezember 2018
Seitenzahl 365
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ