Briefe aus der Hölle – Pavel Markovich Polian, Roman Richter | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "ois.gmachtin.bayern".
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Pavel Markovich Polian
Übersetzung: Roman Richter
Autor/in: Pavel Markovich Polian
Übersetzung: Roman Richter

Briefe aus der Hölle

Die Aufzeichnungen des jüdischen Sonderkommandos Auschwitz

Als 2017 das Zeugnis Marcel Nadjaris an die Nachwelt mit aufwändiger Technik entziffert werden konnte, war dies eine Sensation: Die letzte der »Aufzeichnungen aus der Hölle«, der geheimen Aufzeichnungen der jüdischen Häftlinge des Sonderkommandos in Auschwitz-Birkenau, war wieder lesbar gemacht. Die Mitglieder des Sonderkommandos wurden von der SS gezwungen, bei dem Massenmord in den Krematorien, dem Verbrennen der Leichen, bei der Entsorgung der Asche von hunderttausenden Menschen mitzuhelfen.
Dass einige von ihnen den Drang verspürten, schriftliche Zeugnisse des Grauens zu verfassen, ist von erschütternder Menschlichkeit. Dass einige dieser Zeugnisse auf die Nachwelt kamen, damit rechneten die Nationalsozialisten nicht. Erstmals versammelt dieser Band alle erhaltenen neun Zeugnisse in deutscher Übersetzung und bettet sie mit ausführlichen Essays in den Entstehungszusammenhang ein. Es sind die zentralen Dokumente des Mordes an den Juden - und Schriftstücke zutiefst bewegender Humanität.

Gebunden 10/2019
kostenloser Standardversand in DE 47 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 31.Mai. (ca. ¾), oder Mi, 01.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 23 Stunden, 22 Minuten mit Paketversand.
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,75 € bis 3,25 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Pavel Polian, geb. 1952, Prof., Dr. habil, ist Zeithistoriker, Kulturgeograph und - unter dem Pseudonym Pavel Nerler - Literaturwissenschaftler. Er ist Verfasser bzw. Herausgeber von mehreren Dutzend Büchern zur Geschichte des II. Weltkrieges, zu Holocaust, Zwangsarbeit und Kriegsgefangenschaft, Bevölkerungs- und Migrationsgeographie und zur russischen Poesie des 20. Jahrhunderts; zuletzt erschien auf Deutsch "Ossip Mandelstam's letzte Jahre". Langjähriger Mitarbeiter der Russischen Akademie der Wissenschaften und der Universität Freiburg, Gründer und Vorsitzender der Mandelstam-Gesellschaft und z.Z. Direktor des Mandelstam-Zentrums bei der Nationalen Forschungsuniversität Hochschule für Wirtschaft, Moskau. Pavel Polian wohnt mit seiner Frau seit 1991 in Freiburg.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort von Hans-Heinrich Nolte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9
Vorbemerkung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15

Leben und Tod in der Hölle
Die Residenz des Todes: die demografische Bilanz von Auschwitz . . . . . . . . . . 24
Die Handlanger des Todes: das Sonderkommando in Auschwitz-Birkenau . . . . . . . . . 55
Das vernichtete Krematorium: Sinn und Preis eines Aufstands . . . . . . . . . . . . . 94
Verbrecher oder Helden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 134
Briefe aus der Hölle: die Entdeckungs-, Rekonstruktions- und Übersetzungsgeschichte der Manuskripte . . .. . . 145
Die Chronisten und ihre Texte
Salmen Gradowski: Im Herzen der Hölle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 172

Lejb Langfuß: Erschüttert von der Gräueltat . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 368

Salmen Lewenthal: "Von diesem Moment an werden wir alles in der Erde aufbewahren" . . . . . 456

Herman Strasfogel: "An meine liebste Frau und Tochter" . . . . . . . 507

Marcel Nadjari: "Ich werde mich nicht rächen können, wie ich es will" . . . . . . .. . .518

Abraham Levite: Vorwort zur Anthologie "Auschwitz" . . . . . . . . . . . 540

Statt eines Nachworts: ein Kassiber, der angekommen ist . . . . . . 551

Anhang
1. Chronik ausgewählter Ereignisse im Zusammenhang mit dem
Sonderkommando in Auschwitz-Birkenau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 559
2. Veröffentlichungen der Manuskripte der Mitglieder des
Sonderkommandos . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 573
3. Anus Mundi: Was die Befreier in Auschwitz sahen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 580
4. Erste Aussagen der Mitglieder des Sonderkommandos . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 597
Karten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 613
Abkürzungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 619
Literaturverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 621

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3806239164
10-stellige ISBN 3806239169
Verlag wbg Theiss
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 01. Oktober 2019
Seitenzahl 632
Illustrationenbemerkung 20 schwarz-weiße Abbildungen
Format (L×B×H) 23,6cm × 16,0cm × 4,9cm
Gewicht 1209g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Geschichte
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Geschichte

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ