Blumkas Tagebuch – Iwona Chmielewska, Adam Jaromir | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Iwona Chmielewska
Illustrator/in: Iwona Chmielewska
Übersetzung: Adam Jaromir
Autor/in: Iwona Chmielewska
Illustrator/in: Iwona Chmielewska
Übersetzung: Adam Jaromir

Blumkas Tagebuch

Vom Leben in Janusz Korczaks Waisenhaus

Warschau - Krochmalna Straße 92 - Waisenhaus für jüdische Kinder.

Einst lebte hier Blumka, und mit ihr ... Dr. Korczak, Frau Stefa und 200 Kinder: Zygmus, der einem silbernen Fisch das Leben schenkte, Reginka, deren Erzählungen selbst die dunkelste Nacht erhellten, Pola, die beschloss, in ihrem Ohr eine Erbse zu züchten, Chaim, den die Ameisen vor Gericht brachten, der kleine Kiesel, der beim Entladen des Kohlewagens helfen wollte, mit seinem Nachttopf, und Penny, das Mäuschen, dem die Brotkrümel vom Himmel fielen ...

Blumka schrieb dies alles in ihrem Tagebuch auf, und fehlten ihr die Worte, so machte sie eine Zeichnung. Bis zu jenem Tag, an dem der Krieg ausbrach ...

Ihr Tagebuch ist nicht dick, aber manchmal - so meinte zumindest der Herr Doktor - "erfährt man aus einem dicken Buch nichts Neues, aus einem dünnen aber sehr viel".

Aus Blumkas Tagebuch erfährt der Leser nicht nur einiges über das Leben in einem Waisenhaus, sondern auch über Janusz Korczaks "fröhliche Pädagogik". Darüber, wie man ein Kind lieben soll.

Iwona Chmielewska führt uns durch diese Welt auf Zehenspitzen, stets darauf bedacht, all das nicht aufzuschrecken, was sich hinter den winzigen Gesten des Alltags verbirgt. In Bild und Wort verwebt sie Fakten mit Fiktion, um jenen Kindern ein Gesicht zu geben, an deren tragisches Schicksal heute nur noch eine Inschrift erinnert, gemeißelt in einen Granitblock.

Empfohlen vom "Museum der Geschichte der polnischen Juden" (Warschau).

Gebunden 09/2011
kostenloser Standardversand in DE 17 Stück auf Lager
Lieferung bis Sa, 23.Okt. (ca. ¾), oder Mo , 25.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 6 Stunden, 30 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,05 € bis 1,94 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Iwona Chmielewska studierte Grafik an der Kopernikus-Universität in Thorn, wo sie heute noch Buchgestaltung unterrichtet. Als Autorin und Illustratorin von fantasievollen "picture books" erfreut sie sich seit Jahren großer Popularität, vor allem in Südkorea, wo sie gar einen eigenen Fan-Club besitzt. Ihre Bücher - mittlerweile sind in Korea dreizehn Titel veröffentlicht - wurden mehrfach mit internationalen Preisen bedacht: Ihr "House of the Mind: MAUM" (Text: Kim Hee-Kyung) erhielt 2011 den Bologna Ragazzi Award in der Kategorie Non-Fiction. Für "Thinking ABC" gab es 2007 den Goldenen Apfel der Internationalen Illustrationsbiennale in Bratislava. Das in Mexiko als Schullektüre empfohlene "Blaues Stöckchen / Blaues Kästchen" wurde 2005 als das schönste, ins Koreanische übersetzte Buch gewürdigt.

Die in Thorn lebende Künstlerin präsentierte ihre Illustrationen auf zahlreichen Ausstellungen, u.a. in Seoul, Bologna, Rom, Bratislava, Tokio, Kopenhagen, Frankfurt, München, Ljubljana und Warschau.

"Blumkas Tagebuch", das vom Leben in Janusz Korczaks Waisenhaus erzählt, ist das erste Buch von Iwona Chmielewska, das in Deutschland erscheint.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3981130065
10-stellige ISBN 3981130065
Verlag Gimpel Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. September 2011
Seitenzahl 64
Illustrationsbemerkung durchgehend farbig illustriert
Format (L×B×H) 31,9cm × 25,3cm × 1,5cm
Gewicht 731g
Warengruppe des Lieferanten Kinder- und Jugendbücher - Romane, Erzählungen
Altersempfehlung ab 12
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Kinder- und Jugendbücher - Romane, Erzählungen

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ