Blütenherz & Zaubergarten – Johann Wolfgang von Goethe, Hermann H... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Blütenherz & Zaubergarten

Der Schriftsteller im Garten seiner Träume

"Der WUNDERBARSTE ORT der Welt" GOETHE

Eine einzigartige literarische Sammlung von Gartengeschichten und -gedichten großer Autoren, gelesen von Stefan Wilkening, Juliane Köhler, Elke Heidenreich, Sabine Kastius und vielen anderen

Enthält Geschichten von: Elizabeth von Arnim, Francis Bacon, Giovanni Boccaccio, Wilhelm Busch, Karel Capek, Alphonse Daudet, Eva Demski, Heimito von Doderer, Joseph von Eichendorff, Theodor Fontane, Horst Fuhrmann, Hans-Dieter Gelfert, Johann Wolfgang von Goethe, Jakob und Wilhelm Grimm, Heinrich Heine, Hermann Hesse, Hugo von Hofmannsthal, Albertus Magnus, Arthur Miller, Plinius d.J., Rainer Maria Rilke, Johannes Roth, Friedrich von Schiller, Theodor Storm, August Strindberg, Erwin Strittmatter, Oscar Wilde und Peter Würth.

(4 CDs, Laufzeit: 4h 31)

Audio-CD 02/2013
kostenloser Standardversand in DE 13 Stück auf Lager
Lieferung bis Di, 11.Mai. (ca. ¾), oder Mi , 12.Mai. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 0 Stunden, 49 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,30 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) war nicht nur Dichter, sondern auch universeller Denker mit Einfluss auf die deutsche Geistesgeschichte.

Wilhelm Busch (1832-1908) ist v.a. berühmt durch seine Bildergeschichte "Max und Moritz".

Francis Bacon (1561-1626), englischer Philosoph, Wissenschaftler, Jurist und Autor, gilt als Begründer des Empirismus.

Hermann Hesse (1877-1962) flüchtete mit 14 Jahren aus dem Klosterseminar, um "Dichter oder gar nichts" zu werden. 1946 erhielt er den Literatur-Nobelpreis.

Erwin Strittmatter (1912-1994) gilt bis heute als einer der bekanntesten Schriftsteller der DDR.

Plinius d.J. (um 61 n.Chr.-113 n.Chr) war in der römischen Kaiserzeit Anwalt und Senator. Seine Werke und Briefe sind nur teilweise überliefert.

Friedrich von Schiller (1759-1805) prägte vor allem durch seine Dramen die Weimarer Klassik.

Heinrich Heine (1797-1856) gilt als "letzter Dichter der Romantik". 1831 zog es ihn nach Paris.

Hugo von Hofmannsthal (1874-1929) gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Fin de siècle und der Wiener Moderne.

Albertus Magnus (um 1200-1280) war Gelehrter und Bischof von Regensburg.

August Strindberg (1849-1912) wurde durch seine scharfe Sozialkritik zum wichtigsten schwedischen Dramatiker der Jahrhundertwende.

Giovanni Boccaccio (1313-1375) setzte mit seinem Hauptwerk "Decamerone" Maßstäbe für die Gattung der Novelle.

Arthur Miller (1915-2005) erhielt 1949 den Pulitzer-Preis für sein Drama "Tod eines Handlungsreisenden".

Alphonse Daudet (1840-1897) war einer der auflagenstärksten Schriftsteller seiner Zeit.

Rainer Maria Rilke (1875-1926), gebürtiger Prager, wählte später Paris zu seiner zweiten Heimat.

Theodor Fontane (1819-1898) veröffentlichte seinen ersten Roman erst mit 59 Jahren.

Oscar Wilde (1854-1900) führte ein glanzvolles Leben als Dandy und Exzentriker.

Paul Bowles (1910-1999) Roman "Himmel über der Wüste" machte ihn neben Camus und Sartre zum wohl bedeutendsten Vertreter des Existentialismus.

Heimito von Doderer (1896-1966) setzte seiner Heimatstadt Wien im Roman "Die Strudelhofstiege" ein Denkmal.

Theodor Storm (1817-1888) veröffentlichte seine berühmteste Novelle "Der Schimmelreiter" nur wenige Monate vor seinem Tod.

Joseph von Eichendorff (1788-1857) entstammte einer katholischen Adelsfamilie. Seine Novelle "Aus dem Leben eines Taugenichts" hat Weltruhm erlangt.

Jakob (1785-1863) und Wilhelm Grimm (1786-1859) gaben "Kinder- und Hausmärchen" und "Deutsche Sagen" heraus.

Ausserdem: Elizabeth von Arnim (1866-1945), Karel Capek (1890-1938), Johannes Roth (1937), Eva Demski (1944), Horst Fuhrmann (1926-2011), Hans-Dieter Gelfert (1937) und Peter Würth (1954)

Bilder / Auszüge

Bildprobe 1 Bildprobe 2 Bildprobe 3 Bildprobe 4 Bildprobe 5

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3867179645
10-stellige ISBN 3867179646
Verlag Hoerverlag DHV Der
Sprache Deutsch
Editionsform Audio CD, Kassette (Literatur / Musik / Sprache)
Einbandart Audio-CD
Erscheinungsdatum 11. Februar 2013
Laufzeit 4h 31min 0sec
Format (L×B×H) 14,4cm × 12,9cm × 4,5cm
Gewicht 381g
Gattung Hörbuch
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ