Blackberry and Wild Rose – Sonia Velton | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Sonia Velton
Autor: Sonia Velton

Blackberry and Wild Rose

A gripping and emotional read

Rich historical debut set in the secretive world of Huguenot silk weavers, for fans of The Binding and The Familiars

'Sumptuous and moving. Velton weaves her tale with the threads of betrayal, thwarted dreams and good intentions gone awry' Laura Purcell

'A richly imagined and brilliantly twisty tale' Anna Mazzola

'A plot as finely detailed as Spitalfields silk' Stacey Halls

WHEN ESTHER THOREL, the wife of a Huguenot silk-weaver, rescues Sara Kemp from a brothel she thinks she is doing God's will. Sara is not convinced being a maid is better than being a whore, but the chance to escape her grasping 'madam' is too good to refuse.

INSIDE THE THORELS' tall house in Spitalfields, where the strange cadence of the looms fills the attic, the two women forge an uneasy relationship. The physical intimacies of washing and dressing belie the reality: Sara despises her mistress's blindness to the hypocrisy of her household, while Esther is too wrapped up in her own secrets to see Sara as anything more than another charitable cause.

IT IS SILK that has Esther so distracted. For years she has painted her own designs, dreaming that one day her husband will weave them into reality. When he laughs at her ambition, she unwittingly sets in motion events that will change the fate of the whole Thorel household and set the scene for a devastating day of reckoning between her and Sara.

THE PRICE OF a piece of silk may prove more than either is able to pay.

E-Book 01/2019
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,03 € bis 0,06 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Sonia Velton

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1787470774
10-stellige ISBN 1787470776
Verlag Quercus
Imprint Quercus
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 10. Januar 2019
Seitenzahl 416
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ