Black Wave – Michelle Tea | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Michelle Tea
Autor/in: Michelle Tea

Black Wave

It's 1999-and Michelle's world is ending. A dreamlike and dystopian meditation on sobriety, adulthood, and the weird obligations of storytelling.
Taschenbuch 09/2016
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 2-4 Wochen
Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,30 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Michelle Tea's memoirs include The Passionate Mistakes, The Chelsea Whistle, Rent Girl, and Valencia, winner of a Lambda Literary Award for Best Lesbian Fiction. Valencia was also made into a feature-length film and toured film festivals globally, and the book was translated into Slovenian, Japanese, and German. She is also the author of the novel Rose of No Man's Land, and editor of anthologies Pills, Thrills, Chills and Heartache; Without a Net; It's So You; and Baby, Remember My Name. She is also the author of a Young Adult fantasy trilogy being published by McSweeney's. Her most recent book is How to Grow Up, a memoir in essays published by Penguin/Plume.

Michelle was the recipient of an award from the Rona Jaffe Foundation, a GOLDIE in Literature from the San Francisco Bay Guardian, and selected Best Local Writer by both the Guardian and San Francisco Weekly.

Michelle writes for various print and web publications, including The Believer, n+1, Buzzfeed, and xoJane. She is the creator of Mutha Magazine, an online publication about real-life parenting.

In 1994 Michelle Tea created Sister Spit, an all-girl open mic that ran weekly for two years in San Francisco, earning a Best of the Bay Award from The San Francisco Bay Guardian. From 1997 - 1999 Sister Spit toured the United States, bringing an ever-changing roster of female writers and performance artists across the country, including poet Eileen Myles, New York Times Bestselling author Beth Lisick, and transgender author, musician and performance artist Lynn Breedlove. In 2003 Michelle founded RADAR Productions, a literary non-profit organization that oversees a multitude of queer-centric projects.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1558619395
10-stellige ISBN 1558619399
Verlag AMETHYST ED
Sprache Englisch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 13. September 2016
Seitenzahl 320
Format (L×B×H) 20,4cm × 14,9cm × 2,4cm
Gewicht 411g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Erzählende Literatur
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Erzählende Literatur

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ