Bildungsstaat – Ansgar Weymann | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Bildungsstaat

Aufstieg . Herausforderungen . Perspektiven

Der
souveräne Bildungsstaat garantiert Bildung als Bürgerrecht und als attraktive
persönliche Lebenschance. Er nutzt Bildung zur Förderung von
Wirtschaftswachstum und Wohlstand in einer Welt mit internationalem Wettbewerb
auf immer mehr Gebieten und als Mittel sozialer und kultureller Integration der
Bevölkerung. Der Bildungsstaat
wurde zum Stolz der Nationen und zum beliebten Instrument des Wohlfahrtsstaates
mit ausgreifenden sozialpolitischen
Inanspruchnahmen, eine moderne
Zivilreligion mit scheinbar unerschöpflichen Heilsversprechen. Doch die Grenzen
des Wachstums sind sichtbar: Bildungserträge stagnieren, soziale Ungleichheit
bleibt dauerhaft, das internationale Medieninteresse an Bildung schrumpft. Hat
der Bildungsstaat seinen Gipfel erreicht? Oder durchläuft er einen
Innovationszyklus im Zuge nichtwestlicher Globalisierung?

Taschenbuch 02/2016
kostenloser Standardversand in DE 1 Stück auf Lager
Lieferung bis Mi, 02.Dez. (ca. ¾), oder Do , 03.Dez. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 10 Stunden, 33 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,98 € bis 1,82 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Ansgar Weymann ist Professor für Soziologie an der Bremen International Graduate
School of Social Sciences (BIGSSS) und am Sonderforschungsbereich Staatlichkeit
im Wandel.

Inhaltsverzeichnis

Stichwort: Staat und Bildungsstaat.- Der Aufstieg des Bildungsstaates.- Humankapital und soziale Ungleichheit.-  Internationale Medienpräsenz - Globalisierungsfolgen.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3658117160
10-stellige ISBN 3658117168
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
Sprache Deutsch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2016
Anmerkungen zur Auflage 1. Aufl. 2016
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 25. Februar 2016
Seitenzahl 168
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 19,0cm × 12,7cm × 0,9cm
Gewicht 176g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ