Bewegung! – Gernot Schweizer | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Gernot Schweizer
Autor/in: Gernot Schweizer

Bewegung!

Plädoyer für eine gesunde Gesellschaft

Ein leidenschaftliches Plädoyer für ein gesundes Leben

Rennen, toben, klettern, tanzen, wandern, Rad fahren - alle lieben und brauchen Bewegung. Sie ist für ihre körperliche und geistige Entwicklung essenziell. Doch schon unsere Kinder sitzen im Kindergarten, in der Schule und in der Freizeit zu viel - mit gesundheitsschädigenden Folgen bis ins Erwachsenenalter.

Die Diagnose Bewegungsmangel ist nicht neu. Doch Gernot Schweizer zeigt auf, wie sich dieses Problem in den letzten Jahren immer weiter verschärft hat. Er klärt darüber auf, was Bewegungsmangel anrichtet - am Einzelnen, in der Gesellschaft und am Gesundheitssystem. Er fordert eine neue Diskussion und innovative Lösungen, um die körperliche Rückentwicklung der Gesellschaft zu stoppen.

- Ursachen von Bewegungsmangel und Unsportlichkeit: Warum bewegen wir uns zu wenig?
- Prävention statt Rehabilitation: Welchen Beitrag können wir zu unserer Gesundheit leisten?
- Sitzende Kindheit, kranker Lebensabend: Diabetes, Bluthochdruck, Haltungsschäden und Übergewicht als gesundheitliche Folgen
- Denkzettel für die Politik: mehr Anreize für einen gesunden Lebenswandel schaffen!

Sitzen macht krank.

Bildungspolitiker reduzieren die Sportstunden in der Schule. Qualifizierte Trainer für Freizeitsport-Angebote fehlen überall. Chronische Haltungsschäden und Bandscheibenvorfälle sind längst keine Erscheinungen mehr des fortgeschrittenen Lebensalters. Missglückte Rückbildung nach Geburten ziehen langfristige körperliche Beschwerden nach sich. Gernot Schweizer erkennt viele Ursachen für den um sich greifenden Bewegungsmangel. Oft sind Haltungsfehler eng mit genau den Technologien verknüpft, die uns eigentlich das Leben erleichtern sollten. Der Physiotherapeut und Koordinator für Bewegung und Sport der österreichischen Bundesregierung erlebt das Ausmaß der gesundheitlichen Folgen jeden Tag in seiner Praxis. Doch er will nicht nur kritisieren, sondern aufklären. Denn er sieht mehr Vermeidbares als Unausweichliches.

Er zeigt auf, wo das System versagt, fordert aber auch nachdrücklich mehr Eigenverantwortung und Prävention und präsentiert konkrete Ideen. Er nimmt Eltern, Erzieher, Lehrer und Politiker in die Verantwortung. Die Botschaft ist deutlich: Es ist Zeit, Taten zu setzen, und zwar jetzt!

Gebunden 10/2019
kostenloser Standardversand in DE 8 Stück auf Lager
Lieferung bis Do, 28.Okt. (ca. ¾), oder Fr , 29.Okt. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 12 Stunden, 31 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,84 € bis 1,56 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Gernot Schweizer, geboren 1966 in Esslingen am Neckar, Inhaber von Schweizer Therapie & Training, ressortübergreifender Koordinator der österreichischen Bundesregierung für Bewegung. Physiotherapeut und Trainer unter anderem von Marcel Hirscher. Gernot Schweizer lebt und arbeitet in Salzburg.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3711002471
10-stellige ISBN 3711002471
Verlag Ecowin
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 17. Oktober 2019
Seitenzahl 218
Format (L×B×H) 21,6cm × 15,2cm × 2,2cm
Gewicht 410g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ