Bertolt Brecht: A Literary Life – Stephen Parker | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Bertolt Brecht: A Literary Life

This first English language biography of Bertolt Brecht (1898-1956) in two decades paints a strikingly new picture of one of the twentieth century's most controversial cultural icons.

Drawing on letters, diaries and unpublished material, including Brecht's medical records, Parker offers a rich and enthralling account of Brecht's life and work, viewed through the prism of the artist. Tracing his extraordinary life, from his formative years in Augsburg, through the First World War, his politicisation during the Weimar Republic and his years of exile, up to the Berliner Ensemble's dazzling productions in Paris and London, Parker shows how Brecht achieved his transformative effect upon world theatre and poetry.

Bertolt Brecht: A Literary Life is a powerful portrait of a great, compulsively contradictory personality, whose artistry left its lasting imprint on modern culture.

E-Book 02/2014
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,89 € bis 1,66 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Stephen Parker is Henry Simon Professor of German at the University of Manchester and was Research Fellow, Leverhulme Trust (2009-12). His publications include 'Sinn und Form': The Anatomy of a Literary Journal (with Matthew Philpotts, 2009) and The Modern Restoration: Re-thinking German Literature 1930-1960 (With Peter Davies and Matthew Philpotts, 2004).

Inhaltsverzeichnis

Acknowledgements
Introduction
Prelude: Eugen Brecht Goes out to Play
Part 1 Lyrical Awakening
Part 2 Dramatic Iconoclast
Part 3 Marxist Heretic
Part 4 Chastened Survivor
Part 5 Contentious Master
Abbreviations
Bibliography
Index

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1408155646
10-stellige ISBN 1408155648
Verlag Bloomsbury UK
Imprint Methuen Drama
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 13. Februar 2014
Seitenzahl 768
Illustrationsbemerkung 2x8-page b&w plate sections
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Literaturwissenschaft

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ