Berggöttinnen der Alpen – Heide Göttner-Abendroth | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Berggöttinnen der Alpen

Matriarchale Landschaftsmythologie in vier Alpenländern

Europas bekannteste Matriarchatsforscherin Heide Göttner-
Abendroth fasst in diesem Buch ihre landschaftsmythologischen
Forschungen in der Schweiz, in Deutschland, Südtirol
und Österreich zusammen. Sie sind aus ihrer langjährigen
Feldforschung in diesen Gebieten hervorgegangen. Dabei
werden die materiellen Relikte der frühen, matriarchalen
Kulturepochen analysiert und zu diesen Landschaften in
Beziehung gesetzt. Die Autorin entfaltet dabei die Methode
einer "geistigen Archäologie", bei der nicht nur Aussagen aus
Archäologie und Geografie, sondern ebenso aus Mythologie,
Volkskunde und Sprachforschung interdisziplinär in einen
Zusammenhang gebracht werden.
Die Grundlage ist die genaue Betrachtung verschiedener
Berggestalten und ihrer Umgebung, die in Annäherung an
den symbolischen Blick der frühen matriarchalen Kulturen
gesehen werden. Das eröffnet völlig neue Einsichten in sehr
bekannte und weniger bekannte Alpen-Gegenden. Dieses
Buch trägt dazu bei, dass wir diese Gegenden mit neuem
Blick erwandern können. Es gibt uns einen verschütteten
Teil unseres kulturellen Erbes zurück.

Taschenbuch 06/2016
kostenloser Standardversand in DE 12 Stück auf Lager
Lieferung bis Sa, 30.Mai. (ca. ¾), oder Di , 02.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 2 Stunden, 58 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Dr. Heide Göttner-Abendroth, geb. 1941.
Durch ihre lebenslange Forschungsarbeit und
ihre in mehreren Bänden erscheinende
Reihe¬"Das Matriarchat" (Kohlhammer-Verlag,
Stuttgart) wurde sie die Begründerin der
Modernen Matriarchatsforschung.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-8872835562
10-stellige ISBN 8872835569
Verlag Edition Raetia
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Juni 2016
Seitenzahl 413
Illustrationsbemerkung viele Fotos
Format (L×B×H) 23,6cm × 16,6cm × 2,7cm
Gewicht 742g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ