Berechnung von Personenschäden – Frank Pardey | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Frank Pardey
Autor: Frank Pardey

Berechnung von Personenschäden

Ermittlung des Gesundheits- und Mehrbedarfsschadens, des Erwerbsschadens und des Haushaltsführungs- bzw. Hausarbeitsschadens sowie des Unterhaltsschadens

Die Neuauflage:

Das Buch mit Onlineversion beantwortet alle wichtigen Fragen des Schadensausgleichs in Fällen der vorübergehenden oder dauerhaften Beeinträchtigung der Gesundheit, der Behinderung bei der Erwerbstätigkeit und/oder der Erschwernis, die Arbeiten im Haushalt zu erledigen, und beim Ausfall der Person, die zum Unterhalt verpflichtet ist.

Enthalten sind dazu auch

  • Beispiele und Berechnungsvorschläge sowie
  • hilfreiche Tipps und Musterformulierungen.

Das bewährte Handbuch bietet:

  • eine ausführliche Darstellung der Grundsätze für jede Schadensberechnung, zu den Anspruchsformen und zur Anspruchsdauer, zu Abfindungen und zum Anspruchsübergang (Legalzession),
  • alles zur für die Schadensregulierung praxisrelevanten Abgrenzung zwischen den Vermögensfolgeschäden und den Nichtvermögensschäden (immateriellen Belastungen, dem Schmerzensgeld),
  • eine Behandlung der Themen Mobilität, Pflege, berufliche Rehabilitation und Wohnen bei den vermehrten Bedürfnissen,
  • die Verdeutlichung der Darlegungs- und Beweislasten mit dem besonderen Augenmerk auf Erwerbsschäden zum Nachweis der Erwerbsaussicht, zur (fortbestehenden) Arbeitsunfähigkeit sowie des (fortbestehenden) Vermögensschadens,
  • die neueste Entwicklung zum Hausarbeits- bzw. Haushaltsführungsschaden.

Die völlig neu bearbeitete 5. Auflage bringt das Werk auf den neuesten Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung . Einen erheblichen Mehrnutzen bietet die Erweiterung um den Themenkreis "Personenversicherungen".

Die Online-Version:

Im Buch befindet sich ein Zugangscode zu www.schadensberechnungen.de. Dort steht der gesamte Inhalt des Buchs ohne zusätzliche Kosten online zur Verfügung, angereichert durch

  • zahlreiche Excel-Tabellen, die eigene Berechnungen ermöglichen,
  • Word-Dateien mit Musterformulierungen (z. B. für Klageantrag oder Urteilstenor),
  • eine Gesetzessammlung zum Nachschlagen der im Text zitierten Paragraphen.
Taschenbuch 03/2021
kostenloser Standardversand in DE Neuerscheinen vsl. bis März
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 3,15 € bis 5,85 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Der Autor:
Frank Pardey ist Vorsitzender Richter am Landgericht Braunschweig und war wissenschaftlicher Mitarbeiter bei dem für das Rechtsgebiet "unerlaubte Handlungen" zuständigen VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3811407312
10-stellige ISBN 3811407317
Verlag Müller Jur.Vlg.C.F.
Sprache Deutsch
Auflage 5. Auflage im Jahr 2021
Anmerkungen zur Auflage 5., neu bearbeitete Auflage 2021
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 25. März 2021
Seitenzahl 800
Illustrationsbemerkung Mit Online-Zugang
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Recht
Mehrwertsteuer
Anzahl enthaltener Artikel Nettobetrag Steuersatz
1x Anteil Kt 77,14 € 5%
1x Anteil DL 8,57 € 5%
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Recht

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ