Ben Salomo bedeutet Sohn des Friedens – Ben Salomo | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Ben Salomo
Autor/in: Ben Salomo

Ben Salomo bedeutet Sohn des Friedens

Autobiografie

Ben Salomo ist einer der außergewöhnlichsten Rapper Deutschlands. Er ist bekennender Jude und verarbeitet seine jüdische Identität in seinen Texten, außerdem distanziert er sich von den gewaltverherrlichenden und antisemitischen Aussagen seiner Musikerkollegen. In diesem Buch spricht er über sein Leben als Jude, über Diskriminierung und über die beunruhigenden Tendenzen der Gesellschaft hin zu Hass und Hetze. Ein Plädoyer für eine Welt, in der Vorurteile und Rassismus keinen Platz haben.

Softcover-Buch 10/2021
kostenloser Standardversand in DE Noch nicht erschienen, erscheint laut Verlag
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,42 € bis 0,78 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Ben Salomo wurde 1977 unter dem bürgerlichen Namen Jonathan Kalmanovich in der israelischen Stadt Rechovot geboren. Im Alter von vier Jahren siedelte er gemeinsam mit seinen Eltern in das damalige West-Berlin um. Hier hielt er Kontakt zur Jüdischen Gemeinde und wuchs zugleich in den Hinterhöfen von Schöneberg unter arabischen und türkischen Migranten auf. 1997 begann er, Hip-Hop-Musik zu machen. Acht Jahre hostete er auf YouTube die erfolgreiche Battle-Rap-Veranstaltung »Rap am Mittwoch« mit rund 417 000 Abonnenten und über 112 Millionen Views. Im Mail 2018 gab er das Musikformat wegen der starken antisemitischen Tendenzen in der Deutsch-Rap-Szene auf.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3958904392
10-stellige ISBN 3958904394
Verlag Europa Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Softcover-Buch
Erscheinungsdatum 28. Oktober 2021
Seitenzahl 240
Beilage broschiert
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Musik
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Musik

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ