Bauen im Exil - Bruno Taut – Esra Akcan, Bernd Nicolai, Winfried B... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/innen: Esra Akcan, Bernd Nicolai
Herausgeber/in: Winfried Brenne
Autor/innen: Esra Akcan, Bernd Nicolai
Herausgeber/in: Winfried Brenne

Bauen im Exil - Bruno Taut

Türkei 1936-1938

Mit seinen farbigen Wohnbauten prägte Bruno Taut maßgeblich den Berliner Siedlungsbau der Moderne. Die Machtübernahme der Nationalsozialisten zwang den Architekten 1936 von Deutschland über Japan in die Türkei umzusiedeln. Nicht zuletzt aufgrund der Modernisierungsbestrebungen unter der Regierung Atatürk konnte Taut sein architektonisches Schaffen im Exil bis zu seinem Tod zwei Jahre später fortführen.

Die Autoren stellen die von Bruno Taut geplanten Werke vor. Neben den realisierten Bauten für die Universität Ankara, mehrerer Schulgebäude sowie seinem Wohnhaus zeichnete er sich zuletzt verantwortlich für die Gestaltung des Katafalks des Staatsgründers. Beleuchtet wird aber auch der außergewöhnliche Lebensweg des deutschen Baukünstlers im Exil und seine unverkennbare Handschrift im Architekturbild der Türkei.

Gebunden 01/2022
kostenloser Standardversand in DE Noch nicht erschienen, erscheint laut Verlag
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,19 € bis 2,21 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Esra Akcan is an architect and obtained her PhD at the Columbia University in New York. She has published more than 100 articles in international specialist books and journals, and her work was exhibited at the Istanbul Design Biennale and the Istanbul Architecture Festival.

Bernd Nicolai studied art history, classical and Near Eastern archeology. He was professor at the Istanbul Teknik Üniversitesi and the Universities of Berlin, Edinburgh and Trier. His fields of research comprise for instance (post)colonial cultural and modern transfer. Since 2005 he has been   professor of architectural history and preservation at the University of Berne.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3721209907
10-stellige ISBN 3721209907
Verlag Niggli Verlag
Sprachen Deutsch, Englisch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 1. Januar 2022
Seitenzahl 120
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Kunst
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Kunst

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ