Augusto Boal – Armin Staffler | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Augusto Boal

Einführung

Das Theater der Unterdrückten von Augusto Boal hat sich einen festen Platz in der deutschsprachigen Theaterlandschaft erarbeitet. Aber nicht nur dort: In Schulen und Universitäten, im Sozialbereich, in der politischen Landschaft und hier vor allem in der Bürgerbewegung, in der Sucht- und Gewaltprävention und in Gefängnissen kommen die Methoden des brasilianischen Theatermachers zum Einsatz. Diese Einführung gibt erstmals seit dem Sammelband "Theater der Unterdrückten. Übungen für Schauspieler und Nicht-Schauspieler“ (1989) einen fundierten Einblick in die Entstehungsgeschichte und die Entwicklungen, chronologisch verknüpft mit dem Leben Boals. Das Theater der Unterdrückten ist ein lebendiges System, und diese Einführung legt die philosophischen, theatralen und politischen Grundlagen der Arbeit dar und erklärt die wesentlichen Methoden wie Forumtheater, Unsichtbares Theater und Regenbogen der Wünsche.

Taschenbuch 10/2009
kostenloser Standardversand in DE gewöhnlich ca. 4-5 Werktage (Print on Demand)

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,45 € bis 0,84 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
2. Glossar
3. Grundlagen und Perspektiven
3.1 Historische Grundlagen
Boals Geschichte I
3.2 Grundlagen der Pädagogik und der Philosophie
3.2.1 Grundsatzerklärung
3.2.2 Freire'sche Pädagogik
3.2.3 Ethik
3.2.4 Osmose
3.2.5 Metaxis
3.2.6 Katharsis
3.3 Theatrale Grundlagen
Boals Geschichte II
3.3.1 Teatro de Arena
3.3.2 Die Ästhetik der Unterdrückten
3.3.3 Der ästhetische Raum
3.3.4 Theater von Augusto Boal
3.4 Politische und wirtschaftliche Grundlagen
Boals Geschichte III
3.5 Methodische Grundlagen
3.5.1 Spiele und Übungen der Unterdrückten
3.5.2 Zeitungstheater
3.5.3 Unsichtbares Theater
Boals Geschichte IV
3.5.4 Bildertheater
3.5.5 Forumtheater
3.5.6 Regenbogen der Wünsche
3.5.7 Legislatives Theater
Boals Geschichte VI
3.5.8 Direkte Aktionen
3.6 Der Joker
3.7 Die Praxis der letzten Jahre
4. Wer war Augusto Boal?
Beschreibung anlässlich Boals 77. Geburtstages 2008
Nachrufe auf Augusto Boal
Botschaft zum Welttheatertag 2009
Schluss
5. Literaturverzeichnis

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3939556114
10-stellige ISBN 3939556114
Verlag Oldib Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 1. Oktober 2009
Seitenzahl 148
Beilage Paperback
Format (L×B×H) 19,0cm × 12,0cm × 1,0cm
Gewicht 165g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Erziehung, Bildung

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ