At The Existentialist Café – Sarah Bakewell | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Sarah Bakewell
Autor/in: Sarah Bakewell

At The Existentialist Café

Freedom, Being, and Apricot Cocktails

Paris, near the turn of 1932-3. Three young friends meet over apricot cocktails at the Bec-de-Gaz bar on the rue Montparnasse. They are Jean-Paul Sartre, Simone de Beauvoir and their friend Raymond Aron, who opens their eyes to a radical new way of thinking..."It's not often that you miss your bus stop because you're so engrossed in reading a book about existentialism, but I did exactly that...The story of Sartre, Beauvoir, Camus, Heidegger et al is strange, fun and compelling reading. If it doesn't win awards, I will eat my copy". (Independent on Sunday). "Bakewell shows how fascinating were some of the existentialists' ideas and how fascinating, often frightful, were their lives. Vivid, humorous anecdotes are interwoven with a lucid and unpatronising exposition of their complex philosophy...Tender, incisive and fair". (Daily Telegraph). "Quirky, funny, clear and passionate...Few writers are as good as Bakewell at explaining complicated ideas in a way that makes them easy to understand". (Mail on Sunday).

Taschenbuch 03/2017
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Mo, 21.Jun. (ca. ¾), oder Di , 22.Jun. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 14 Stunden, 34 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,47 € bis 0,88 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Sarah Bakewell was a teenage existentialist, having been swept off her feet by reading Sartre's Nausea, aged 16. She is the author of three biographies, including the bestselling How to Live: A Life of Montaigne, which won the Duff Cooper Prize for Non-Fiction and the National Books Critics Circle Award for Biography in the US, and was shortlisted for the Costa Biography Award and the Marsh Biography Award.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0099554882
10-stellige ISBN 0099554887
Verlag Random House UK Ltd
Imprint Vintage Books
Sprache Englisch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 2. März 2017
Seitenzahl 440
Titel der deutschen Ausgabe Das Café der Existenzialisten
Format (L×B×H) 19,5cm × 12,8cm × 3,2cm
Gewicht 310g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Philosophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Philosophie

Kund/innen, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ