Arcadia – Lauren Groff, Judith Schwaab | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Lauren Groff
Übersetzung: Judith Schwaab
Autor: Lauren Groff
Übersetzung: Judith Schwaab

Arcadia

In den Siebzigerjahren auf dem Land in New York haben sich einige Aussteiger auf einem großen Grundstück mit einem alten Schulhaus niedergelassen. Sie haben den Traum, autark und frei zu leben, und nennen ihren Ort Arcadia. Die packende Geschichte vom romantischen Aufbruch, von Hochzeit, Niedergang und Nachwirken dieser Landkommune wird aus der Perspektive von Bit erzählt. Als Sohn von Hannah, einer Bäckerin, und Abe, einem Schreinermeister kam er in der ersten Zeit der Gemeinschaft zur Welt. Bit verliebt sich in Helle, die aufmüpfige und eigenwillige Tochter von Handy, Rockmusiker und charismatischer Anführer der Hippiegemeinschaft, und Astrid, einer Hebamme. Die Kinder wachsen ungezwungen und in enger Verbundenheit mit der Natur in der geschützten Abgeschiedenheit Arcadias auf. Später, nach der gewaltsamen Auflösung der Landkommune, wird Bit Professor für Fotografie in New York City sein und mit Helle ein Kind haben. Sie aber, die immer robuster war als er, ist letztlich dem Leben außerhalb Arcadias nicht gewachsen. Auch als Großstädter, und obwohl er seine Kinderzeit kritisch sieht, bewahrt Bit die Utopie vom friedlichen Landleben in seinem Herzen; sein Leben ist stärker als jedes der anderen mit diesem Ort und seinen Hoffnungen verwurzelt. Am Ende am Grab seiner Mutter in Arcadia söhnt er sich trotz aller politischen und Umweltkatastrophen und im Bewusstsein der Irrtümer seiner Eltern mit dem widerstrebenden Nebeneinander von Traum und Realität aus. Ein berührend und spannend erzählter Roman über einen begeisterten Aufbruch.

E-Book 05/2014
ePub kein Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

kein Adobe Account notwendig | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Sie erhalten nach dem Kauf das Buch als ePub, die Sie in jedem E-Book-Reader bzw. in jeder Reader-Software (z.B. dem kostenlosen Calibre) anzeigen können. Bei ePubs kann die Schriftart und Anzeige z.B. an Ihren Reader angepasst werden. Wir empfehlen dieses Format, da es ohne DRM (digitales Rechte-Management) auskommt.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,33 € bis 0,62 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Lauren Groff, 1978 in Cooperstown, New York, geboren, lebt heute in Gainesville, Florida. Ihre Erzählungen erscheinen unter anderem im New Yorker und wurden mehrfach in die Best American Short Stories aufgenommen. Für ihre schriftstellerischen Werke hat Lauren Groff zahlreiche Preise und Stipendien erhalten. Arcadia ist ihr zweiter Roman.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3406653667
10-stellige ISBN 3406653669
Verlag Beck C. H.
Sprache Deutsch
Originalsprache Englisch
Auflage 1. Auflage im Jahr 2014
Anmerkungen zur Auflage 1. Auflage
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub
Copyright ePub Watermark
Erscheinungsdatum 28. Mai 2014
Seitenzahl 301
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Kriminalromane
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Kriminalromane

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ