Angsthasen, Albträumer und Alltagshelden – Gabriele Pohl | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Angsthasen, Albträumer und Alltagshelden

Dieses Buch schildert anschaulich die Entängstigungsstrategien von Kindern. Anhand von zahlreichen Beispielen und gespielten Geschichten von Kindern in der Therapie verdeutlicht die Autorin, wie Kinder ihre Ängste durch das freie Spiel verarbeiten. Sie zeigt auf, wie klug das Unterbewusstsein des Kindes Lösungsmöglichkeiten bereit hält und "weiß" welcher nächste Entwicklungsschritt ansteht.  Dabei wird der Leser mit wunderbaren, poetischen Märchenbildern beschenkt, die aus der Imaginationskraft der Kinder gespeist sind.

Lassen Sie sich ein auf diese Entdeckungsreise, denn dadurch kann der Blick für die wirklichen Bedürfnisse von Kindern geschärft werden. Eltern und Pädagogen  erhalten darüber hinaus ein besseres Verständnis für die Symbolsprache des Spielens.

Gebunden 11/2015
kostenloser Standardversand in DE 3 Stück auf Lager
Lieferung bis Do, 21.Jan. (ca. ¾), oder Fr , 22.Jan. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 6 Stunden, 46 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,30 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Gabriele Pohl ist Diplompädagogin, Kinder- und Jugendlichentherapeutin und leitet das Kaspar Hauser Institut in Mannheim und den "Zwischenraum", eine Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe für Heranwachsende in Entwicklungskrisen.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort.- 1 Einleitung.- 2 Angst und Angststörungen.- 3 Konfliktbewältigung durch freies Spiel.- 4 Therapeutisches Puppenspiel.-  5 Angstgeschichten I.- 6 Angstgeschichten II.- 7 Angstgeschichten III.- 8 Angstgeschichten IV.- 9 Angstgeschichten V.- 10 Angstgeschichten VI.- 11 Kinder helfen sich selbst.- 12 Die Natur als Therapeutikum.- 13  Eltern helfen ihren Kindern.-  14 Wenn alle Hilfe verweigert wurde und Angst zur Wut wird.- 15 Wenn Hilfen keine Hilfen sind.- 16 Vom gelungenen Ablösungsprozess.-  17. Schlussbetrachtung

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3662470077
10-stellige ISBN 3662470071
Verlag Springer-Verlag GmbH
Imprint Springer Spektrum
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Gebunden
Erscheinungsdatum 20. November 2015
Seitenzahl 213
Illustrationsbemerkung 9 schwarz-weiße und 4 farbige Abbildungen, Bibliographie
Beilage Book
Format (L×B×H) 19,8cm × 13,3cm × 1,7cm
Gewicht 313g
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Psychologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Psychologie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ