And the Weak Suffer What They Must? – Yanis Varoufakis | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Yanis Varoufakis
Autor/in: Yanis Varoufakis

And the Weak Suffer What They Must?

Europe's Crisis and America's Economic Future

A #1 Sunday Times bestseller [UK]

A titanic battle is being waged for Europe's integrity and soul, with the forces of reason and humanism losing out to growing irrationality, authoritarianism, and malice, promoting inequality and austerity. The whole world has a stake in a victory for rationality, liberty, democracy, and humanism.

In January 2015, Yanis Varoufakis, an economics professor teaching in Austin, Texas, was elected to the Greek parliament with more votes than any other member of parliament. He was appointed finance minister and, in the whirlwind five months that followed, everything he had warned about-the perils of the euro's faulty design, the European Union's shortsighted austerity policies, financialized crony capitalism, American complicity and rising authoritarianism-was confirmed as the "troika" (the European Central Bank, International Monetary Fund, and European Commission) stonewalled his efforts to resolve Greece's economic crisis.

Here, Varoufakis delivers a fresh look at the history of Europe's crisis and America's central role in it. He presents the ultimate case against austerity, proposing concrete policies for Europe that are necessary to address its crisis and avert contagion to America, China, and the rest of the world. With passionate, informative, and at times humorous prose, he warns that the implosion of an admittedly crisis-ridden and deeply irrational European monetary union should, and can, be avoided at all cost.

E-Book 04/2016
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,09 € bis 0,16 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Yanis Varoufakis is the former finance minister of Greece. A professor of economic theory at the University of Athens and a visiting professor at the Lyndon B. Johnson School of Public Affairs, University of Texas, Austin, he is the author of The Global Minotaur: America, the True Causes of the Financial Crisis and the Future of the World, among others. In 2016 he formed a new pan-European political party, Democracy in Europe Movement 2025 (DiEM).

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1568585055
10-stellige ISBN 1568585055
Verlag PublicAffairs
Imprint Bold Type Books
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 12. April 2016
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ