Aber ich kann es doch spüren! – Karin Abriel | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
Herzlich willkommen bei buch7.de! Sie bestellen im Rahmen des Partnerprogramms mit "Novathek".
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor: Karin Abriel
Autor: Karin Abriel

Aber ich kann es doch spüren!

Hochsensibilität als Potenzial nutzen

Karin Abriel ist doppelt qualifiziert, um ein bewegendes Buch über Hochsensibilität im Alltag schreiben zu können: Sie ist selber mit Hochsensibilität aufgewachsen und begleitet als Mutter ein hochsensibles Kind!
In einer Umwelt groß zu werden, die noch keinerlei Verständnis für Hochsensibilität besaß, ermöglichte es der Autorin, bei ihrem eigenen Kind mit Aufmerksamkeit und Achtsamkeit den Schul- und Lebens-Alltag zu beobachten. Sie erkennt frühzeitig, welche Förderung notwendig ist und welche ,Besonderheit' keine Erziehungsmaßnahmen, sondern eine außergewöhnliche Zuwendung erfordert.
Wenn es Eltern und Lehrern in gemeinsamer Anstrengung gelingt, gerade die hochsensiblen Kinder in ihrer Individualität zu fördern und in ihrer Entfaltung zu unterstützen, dann geschieht dies zum Wohle aller Betroffenen. Die Entfaltung des großen Potenzials eines hochsensiblen Kindes hilft, die Entwicklung der gesamten Menschheit einen Schritt voranzubringen.
Ein von Anfang bis Ende faszinierendes und spannendes Buch, das eine neue Dimension des Lebens mit Hochsensibilität aufzeigt und auch in diesem besonderen Fall überzeugend die Wahrheit des Satzes beweist: Unsere Kinder sind unsere Zukunft!

Taschenbuch 02/2017
kostenloser Standardversand in DE Nachdruck folgt
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,52 € bis 0,97 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Karin Abriel ist Diplom-Pädagogin und diplomierte Shiatsu-Therapeutin. Ihre Spezialität ist die Beratung bei hochsensiblen Kindern. Sie leitet eine Praxis in Wien.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3861910831
10-stellige ISBN 3861910837
Verlag Crotona Verlag GmbH
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 20. Februar 2017
Seitenzahl 147
Format (L×B×H) 20,0cm × 13,0cm × 1,2cm
Gewicht 173g
Warengruppe des Lieferanten Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sachbücher, Ratgeber - Esoterik, Anthroposophie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ