Ab 50 ist man alt ... genug, um zu wissen, was man will und kann – Helmut Muthers | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

Ab 50 ist man alt ... genug, um zu wissen, was man will und kann

Warum die Generation 50+ als Kunden und Mitarbeiter so wertvoll ist

Die älteren Generationen sind die reichsten und einzigen ­wachsenden Kundengruppen. Sie sind die Zukunft und ­entscheiden mit ihrem Kaufverhalten über die Existenz der ­Unternehmen in fast allen Branchen. KUNDENBINDUNG wird zum ent­­scheiden­­den Erfolgsfaktor. Die heute älteren ­Menschen sind fitter, kritischer, anspruchsvoller und wechselbereiter als jede ­Generation vor ihnen. Marketing-, Vertriebs- und Kommunikations-Konzepte müssen angepasst werden - ebenso wie der Umgang mit älteren Mitarbeitern in Unternehmen. Höchste Zeit, sich darauf einzustellen. Dies ist der Fahrplan für den Umgang mit einer mächtigen Bevölkerungsgruppe.

Taschenbuch 09/2017
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Sa, 31.Okt. (ca. ¾), oder Mo , 02.Nov. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 14 Stunden, 52 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,70 € bis 1,30 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Helmut Muthers fokussiert sich seit mehr als 16 Jahren auf den Megatrend "Gesellschaftliche Alterung" und die Chancen, die sich aus der Alterung von Kunden- und Mitarbeiterstrukturen ergeben. Er gehört selbst zur älteren Generation, kennt die Folgen der demografischen Veränderungen, hat ein tiefes Verständnis dafür, warum ältere Menschen sich so verhalten, wie sie sich verhalten, warum sie kaufen oder nicht kaufen. Muthers ist Betriebswirt, war Führungskraft (Marketing, Vertrieb) und Personalverantwortlicher für 600 Mitarbeiter, Bankvorstand und Sanierer mittelständischer Banken. 1994 gründete er das MUTHERS INSTITUT für Strategisches Chancen-Management. Er ist Expert-Member des Club 55, der europäischen Gemeinschaft von Marketing- und Verkaufsexperten, und Landes-Geschäftsführer Nordrhein-Westfalen des Bundesverbandes Initiative 50plus e.V. Er ist Autor, Mitautor und Herausgeber von mehr als 20 Fach- und Hörbüchern.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt
Vorwort von Dr. Steffi Burkhart 9
Einführung 13
Die Strategie der 99 Kleinigkeiten 23
Teil 1: Die Alten sind unsere Zukunft
Historisch einzigartige demografische Veränderungen .. 33
Alterung ist kein Schnupfen ................................................ 39
Die Älteren haben Geld wie Heu ........................................ 45
Die Alten emanzipieren sich ................................................49
Revolution des Altersgefühls .................... 54
Revolution der Familienstrukturen........... 60
Revolution der Kundenstrukturen............. 65
Das Alter ist nicht das Problem ...........................................71
Generationen 50plus? Nein, danke! ................................... 77
Dr. Steffi Burkhart interviewt Helmut Muthers ..................81

Teil 2: Ältere Kunden sind anders
Die werberelevante Zielgruppe 14 bis 49 hat ausgedient .............. 89
Ältere Menschen waren schon jung, jüngere aber noch nie alt ......95
Nennt sie bloß nicht Senioren! ........................................................105
Verkaufen an ältere Kunden ist 100 Prozent Emotion ................... 111
Sieben Schlüsselfaktoren für die erfolgreiche Ansprache
und den Umgang mit älteren Kunden ............................................. 117
Respekt...................................................... 119
Fachwissen kann man googeln -
gute Kinderstube nicht..............................126
Sprechen Sie Deutsch...............................133
Überraschen Sie........................................ 141
Freunde sollt ihr sein................................ 145
Stammkunden belohnen........................... 148
Vergessen Sie Ihre Produkte....................153
Zusammenfassung ..........................................................................159
Helmut Muthers interviewt seinen Sohn Simon zu Gemeinsamkeiten
und Unterschieden zwischen den Generationen ................. 161

Teil 3: Die Mitarbeiter werden grau - na und?
Ältere Mitarbeiter sind die Zukunft ................................................171
Leistungsbereitschaft hat nichts mit dem Alter zu tun .................181
Die Unternehmen holen ihre Rentner zurück ................................193
Der Aufstand gegen die Zwangspensionierung .............................197
Sieben Bausteine der Personalpolitik ........................................... 203
Abschied vom Jugendkult ................... 203
Integration statt Ausgrenzung.............206
Weg vom frühen Schongang.................211
Weiterbildung........................................218
Auszubildende 50plus.......................... 223
Die Vermarktung von Talenten............. 226
Arbeiten im Rentenalter.......................232
Ausblick 235
99 Kleinigkeiten237
Danksagung 239
Quellen 241

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-3864705090
10-stellige ISBN 3864705096
Verlag Plassen Verlag
Sprache Deutsch
Editionsform Hardcover / Softcover / Karten
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 18. September 2017
Seitenzahl 251
Format (L×B×H) 21,5cm × 13,9cm × 2,7cm
Gewicht 364g
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Wirtschaft
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Wirtschaft

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ