A Woman Looking at Men Looking at Women – Siri Hustvedt | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

A Woman Looking at Men Looking at Women

Essays on Art, Sex, and the Mind

As well as being a prize-winning, bestselling novelist, Siri Hustvedt is widely regarded as a leading thinker in the fields of neurology, feminism, art criticism and philosophy. She believes passionately that art and science are too often kept separate and that conversations across disciplines are vital to increasing our knowledge of the human mind and body, how they connect and how we think, feel and see.

The essays in this volume - all written between 2011 and 2015 - are in three parts. A Woman Looking at Men Looking at Women brings together penetrating pieces on particular artists and writers such as Picasso, Kiefer and Susan Sontag as well as essays investigating the biases that affect how we judge art, literature, and the world in general. The Delusions of Certainty is an essay about the mind/body problem, showing how this age-old philosophical puzzle has shaped contemporary debates on many subjects and how every discipline is coloured by what lies beyond argument-desire, belief, and the imagination. The essays in the final section, What Are We? Lectures on the Human Condition, tackle such elusive neurological disorders as synesthesia and hysteria. Drawing on research in sociology, neurobiology, history, genetics, statistics, psychology and psychiatry, this section also contains a profound consideration of suicide and a towering reconsideration Kierkegaard. Together they form an extremely stimulating, thoughtful, wide-ranging exploration of   some of the fundamental questions about human beings and the human condition, delivered with Siri Hustvedt's customary lucidity, vivacity and infectiously questioning intelligence.

Taschenbuch 07/2017
kostenloser Standardversand in DE auf Lager

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Lieferung bis Di, 20.Apr. (ca. ¾), oder Mi , 21.Apr. (ca. ¼): bestellen Sie in den nächsten 1 Tagen, 1 Stunden, 20 Minuten mit Paketversand.

Die angegebenen Lieferzeiten beziehen sich auf den Paketversand und sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Der kostenlose Standardversand (2-5 Werktage) benötigt in der Regel länger als der kostenpflichtige Paketversand (1-2 Werktage). Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice, Zahlung per Vorkasse oder Sendung ins Ausland) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,47 € bis 0,88 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Siri Hustvedt is the author of seven novels including the international besteller What I Loved, The Blazing World, which was longlisted for the Man Booker Prize and won the Los Angeles Times Book Prize for Fiction, and Memories of the Future, as well as five collections of essays: Yonder, Mysteries of the Rectangle: Essays on Painting, A Plea for Eros, Living, Thinking, Looking and A Woman Looking at Men Looking at Women. She has also published a poetry collection, Reading To You, and the memoir The Shaking Woman or A History of My Nerves.

Hustvedt has won the International Gabarron Prize for Thought and Humanities and the European Essay Prize for her essay The Delusions of Certainty. She is a Lecturer in Psychiatry at Weill Cornell Medical College and has written on art for the New York Times and the Daily Telegraph. Born in Minnesota, Siri Hustvedt lives in Brooklyn, New York.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1473638907
10-stellige ISBN 1473638909
Verlag Hodder And Stoughton Ltd.
Imprint Sceptre
Sprache Englisch
Editionsform Taschenbuch
Einbandart Taschenbuch
Erscheinungsdatum 13. Juli 2017
Seitenzahl 576
Format (L×B×H) 19,8cm × 13,1cm × 4,3cm
Gewicht 403g
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ