A Paradise Built in Hell – Rebecca Solnit | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch
Autor/in: Rebecca Solnit
Autor/in: Rebecca Solnit

A Paradise Built in Hell

The Extraordinary Communities That Arise in Disaster

1x

The author of Men Explain Things to Me explores the moments of altruism and generosity that arise in the aftermath of disaster

Why is it that in the aftermath of a disaster? whether manmade or natural?people suddenly become altruistic, resourceful, and brave? What makes the newfound communities and purpose many find in the ruins and crises after disaster so joyous? And what does this joy reveal about ordinarily unmet social desires and possibilities?

In A Paradise Built in Hell, award-winning author Rebecca Solnit explores these phenomena, looking at major calamities from the 1906 earthquake in San Francisco through the 1917 explosion that tore up Halifax, Nova Scotia, the 1985 Mexico City earthquake, 9/11, and Hurricane Katrina in New Orleans. She examines how disaster throws people into a temporary utopia of changed states of mind and social possibilities, as well as looking at the cost of the widespread myths and rarer real cases of social deterioration during crisis. This is a timely and important book from an acclaimed author whose work consistently locates unseen patterns and meanings in broad cultural histories.

E-Book 08/2010
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)
Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,58 € bis 1,07 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

1x

Autoreninformationen

Rebecca Solnit is the author of numerous books, including Hope in the Dark, River of Shadows: Eadweard Muybridge and the Technological Wild West, Wanderlust: A History of Walking, and As Eve Said to the Serpent: On Landscape, Gender, and Art, which was nominated for the National Book Critics Circle Award in Criticism. In 2003, she received the prestigious Lannan Literary Award.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1101459010
10-stellige ISBN 1101459018
Verlag Penguin Publishing Group
Imprint Penguin Books
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 31. August 2010
Seitenzahl 368
Warengruppe des Lieferanten Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Sozialwissenschaften - Politik, Soziologie

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das Passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kund/innen sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ