A Black Gaze – Tina M. Campt | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

A Black Gaze

Artists Changing How We See

Examining the work of contemporary Black artists who are dismantling the white gaze and demanding that we see--and see Blackness in particular--anew.

In A Black Gaze, Tina Campt examines Black contemporary artists who are shifting the very nature of our interactions with the visual through their creation and curation of a distinctively Black gaze. Their work--from Deana Lawson's disarmingly intimate portraits to Arthur Jafa's videos of the everyday beauty and grit of the Black experience, from Khalil Joseph's films and Dawoud Bey's photographs to the embodied and multimedia artistic practice by Okwui Okpakwasili, Simone Leigh, and Luke Willis Thompson--requires viewers to do more than simply look; it solicits visceral responses to the visualization of Black precarity.
Campt shows that this new way of seeing shifts viewers from the passive optics of looking at to the active struggle of looking with, through, and alongside the suffering--and joy--of Black life in the present. The artists whose work Campt explores challenge the fundamental disparity that defines the dominant viewing practice: the notion that  Blackness is the elsewhere (or nowhere) of whiteness. These artists create images that flow, that resuscitate and revalue the historical and contemporary archive of Black life in radical ways. Writing with rigor and passion, Campt describes the creativity, ingenuity, cunning, and courage that is the modus operandi of a Black gaze.

E-Book 08/2021
Ebook-epubePub mit Adobe DRM Ebook-drmKopierschutz
  • Ebook-funktion-ereadereReader
  • Ebook-funktion-kindlekindle
  • Ebook-funktion-computerComputer
  • Ebook-funktion-smartphoneSmartphone

Ebook-funktion-accountAdobe Account notwendig | Ebook-funktion-acsmACSM-Datei bei Download | Ebook-funktion-schriftSchriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


In absehbarer Zeit verfügbar, Darf erst ab 17. August 2021 verkauft werden
Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 1,15 € bis 2,14 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Benachrichtigung

Autoreninformationen

Tina M. Campt, a Black feminist theorist of visual culture and contemporary art, is Owen F. Walker Professor of Humanities and Modern Culture and Media at Brown University  and a Research Associate at the VIAD (Visual Identities in Art and Design Research Centre) at the University of Johannesburg. She is the author of Image Matters: Archive, Photography and the African Diaspora in Europe, Listening to Images, and other books.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-0262365673
10-stellige ISBN 0262365677
Verlag MIT Press
Imprint The MIT Press
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 17. August 2021
Darf verkauft werden ab 17. August 2021
Seitenzahl 232
Illustrationsbemerkung 78 COLOR ILLUS., 33 B&W ILLUS.
Warengruppe des Lieferanten Geisteswissenschaften - Kunst
Mehrwertsteuer 7% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Geisteswissenschaften - Kunst

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ