1914-Goodbye to All That – Kamila Shamsie, Daniel Kehlmann, Ali ... | buch7 – Der soziale Buchhandel
Bitte warten ...
icon suche icon merkliste icon warenkorb
Blick ins Buch

1914-Goodbye to All That

Writers on the Conflict Between Life and Art

A wide-ranging collection of reflective essays, to mark the centenary of the conflict that changed the world.In this collection of essays, ten leading writers from different countries consider the conflicts that have informed their own literary lives. 1914-Goodbye to All That borrows its title from Robert Graves's "bitter leave-taking of England" in which he writes not only of the First World War but the questions it raised: how to live, how to live with each other, and how to write.Interpreting this title as broadly and ambiguously as Graves intended, these essays mark the War's centenary by reinvigorating these questions. The book includes Elif Shafak on an inheritance of silence in Turkey, Ali Smith on lost voices in Scotland, Xiaolu Guo on the 100,000 Chinese sent to the Front, Daniel Kehlmann on hypnotism in Berlin, Colm Toibin on Lady Gregory losing her son fighting for Britain as she fought for an independent Ireland, Kamila Shamsie on reimagining Karachi, Erwin Mortier on occupied Belgium's legacy of shame, NoViolet Bulawayo on Zimbabwe and clarity, Ales Steger on resisting history in Slovenia, and Jeanette Winterson on what art is for.Contributors include: ;Ali Smith - Scotland ;Ales Steger - Slovenia ;Jeanette Winterson - England ;Elif Shafak - Turkey ;NoViolet Bulawayo - Zimbabwe ;Colm Toibin - Ireland ;Xiaolu Guo - China ;Erwin Mortier - BelgiumKamila Shamsie - Pakistan ;Daniel Kehlmann - Germany

E-Book 07/2014
ePub mit Adobe DRM Kopierschutz
  • eReader
  • kindle
  • Computer
  • Smartphone

Adobe Account notwendig | ACSM-Datei bei Download | Schriftgröße ist veränderbar/einstellbar


Dieses E-Book nutzt digitales Rechte-Management (DRM), so dass Sie es nur mit spezieller E-Book-Lese-Software (z.B. dem kostenlosen Adobe Digital Editions Reader, der BlueFire-Reader-App (iOS) oder der Aldiko-Reader-App (Android)) lesen können. Dafür benötigen Sie eine kostenlose Adobe ID (auf https://accounts.adobe.com/ erhältlich). Sie erhalten als Download eine ACSM-Datei, die Sie im passenden Reader öffnen können. Leider nicht unter Linux lauffähig.


Sofort lieferbar (Download)

Die angegebene Lieferzeit bezieht sich auf sofortige Zahlung (z.B. Zahlung per Lastschrift, PayPal oder Sofortüberweisung).
Sonderfälle, die zu längeren Lieferzeiten führen können (Bsp: Bemerkung für Kundenservice oder Zahlung per Vorkasse) haben wir hier für Sie detailliert beschrieben.

Spenden icon Dank Ihres Kaufes spendet buch7 ca. 0,30 € bis 0,55 €.

Die hier angegebene Schätzung beruht auf dem durchschnittlichen Fördervolumen der letzten Monate und Jahre. Über die Vergabe und den Umfang der finanziellen Unterstützung entscheidet das Gremium von buch7.de.

Die genaue Höhe hängt von der aktuellen Geschäftsentwicklung ab. Natürlich wollen wir so viele Projekte wie möglich unterstützen.

Den tatsächlichen Umfang der Förderungen sowie die Empfänger sehen Sie auf unserer Startseite rechts oben, mehr Details finden Sie hier.

Weitere Informationen zu unserer Kostenstruktur finden Sie hier.

Autoreninformationen

Lavinia Greenlaw's poetry includes The Casual Perfect and A Double Sorrow: Troilus and Criseyde. Other works include The Importance of Music to Girls and Questions of Travel: William Morris in Iceland. She was the first artist-in-residence at the Science Museum, and received the Ted Hughes Award for her sound work Audio Obscura. Her work for BBC radio includes documentaries about Elizabeth Bishop, Emily Dickinson, the darkest place in England and Arctic light.

From the Trade Paperback edition.

Produktdetails

EAN / 13-stellige ISBN 978-1782271208
10-stellige ISBN 1782271201
Verlag Pushkin Press
Imprint Pushkin Press
Sprache Englisch
Editionsform Non Books / PBS
Einbandart E-Book
Typ des digitalen Artikels ePub mit Adobe DRM
Copyright Digital Rights Management Adobe
Erscheinungsdatum 31. Juli 2014
Seitenzahl 192
Beilage EPUB
Warengruppe des Lieferanten Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays
Mehrwertsteuer 5% (im angegebenen Preis enthalten)
Bestseller aus dieser Kategorie

Belletristik - Lyrik, Dramatik, Essays

Andere Leute, die diesen Artikel angesehen haben, sahen auch an:

Noch nicht das passende gefunden?
Verschenken Sie einfach einen Gutschein.

Auch hier werden natürlich 75% des Gewinns gespendet.

Gutschein kaufen

Was unsere Kunden sagen:

Impressum Datenschutz Hilfe / FAQ